B&B

Tungulending Guesthouse

Húsavík, Norðurland, Island

Wer, das Herz voller Sehnsucht nach Mitternachtssonne und Nordlichtern, Richtung Norden reist, der kommt zum sagenumwobenen Island voller Vulkane, Geysire und anderer Naturphänomene. Hier oben fast am Polarkreis, wo sich im Sommer die Wale treffen, führt eine steinige Straße die Klippe hinab zu einer kleinen ehemaligen Anlegestelle der einheimischen Fischer direkt am Ufer.

Ganz einsam, inmitten der überwältigenden Natur, steht dort ein schönes Haus. Wo über 50 Jahre lang die Fischer ihren Fang verarbeitet und daraus den kostbarem Kaviar gewonnen haben, gibt es heute warme Getränke und Kuchen, in einem hellen und gemütlichen Gastraum wie man ihn auch in einem modernen Großstadtcafe finden könnte. Eingerichtet mit einem Mix aus selbstgebauten und zusammengesammelten Möbeln im Stil der 60er bis 90er Jahre - die Theke aus Holzpaletten, alte Blechlampen und überall maritime Dekoelemente, die an die ursprüngliche Funktion des Gebäudes erinnern. Allerlei Recyceltes und Upgecyceltes findet sich im ganzen Haus, auch in den heimeligen Gästezimmern, die einfach aber mit viel Liebe zum Detail eingerichtet sind.

Hier können sich Gäste behaglich ins gemachte Bett kuscheln und den Blick über das Meer genießen. Duschen und Toiletten sind gemeinschaftlich zu nutzen. Bis jetzt sind Café und Gästehaus nur in den Sommermonaten geöffnet (Mai bis Oktober). Wer allerdings unbedingt mal den Isländischen Winter erleben will, kann gerne Übernachtungsmöglichkeiten anfragen.

Die Aktivitäten des noch sehr jungen Gästehauses sollen in Zukunft weiter ausgebaut werden und Gästen und Einheimischen eine Plattform für Kommunikation und Kreativität bieten. Die Naturschauspiele und Sehenswürdigkeiten in der näheren und weiteren Region des nördlichen Island bieten derweil ein überwältigendes Angebot. Vorausgesetzt man hat ein Auto zur Verfügung um hinzukommen. Überwältigend ist es aber auch schon einfach auf der Terrasse von Tungulending zu sitzen und das Panorama zu betrachten. Wer Glück hat kann dabei sogar Wale oder Nordlichter bestaunen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab115 €
Familienzimmerab195 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturWas früher ein wellblechgedeckter Schuppen war, ist heute ein gut durchdachtes und mit möglichst nachhaltigen Mitteln renoviertes und ausgebautes Gästehaus. Durch große moderne Fenster kann der Blick jetzt hinaus weit über Himmel, Meer und Berge schweifen. Innen sind die alten Strukturen, wie z.B. Betonwände als Stilelemente sichtbar. Auch altes Holz und unverkleidete Balken tragen zum stimmigen Gesamtkonzept bei, genauso wie die treppenförmige Terrasse vor dem Haus mit Panoramablick auf das große Naturspektakel rundherum. Die Umsetzung der Renovierungsarbeiten wurde in Zusammenarbeit mit kleinen lokalen Betrieben und viel Handarbeit bewerkstelligt.

FoodWegen der kurzen Sommersaison ist es zwar schwierig das ganze Jahr über regionales Gemüse zu servieren, aber frischen Fisch, entweder direkt vor dem Haus selbst gefangen oder von Fischern aus der Nähe, gibt es reichlich. Und auch das Fleisch, wie zum Beispiel sehr feines biologisches Lammfleisch, kommt von Bauern aus der direkten Umgebung.

Das Tungulending Guesthouse ist mit Hilfe einer Crowdfunding Kampagne realisiert worden. Dieser Geist von Gemeinschaftlichkeit ist dementsprechend immer noch deutlich spürbar. Die Atmosphäre ist sehr familiär. Freunde und Gäste aus aller Welt kommen hier zusammen und können ihrer Islandreise eine weitere Erfahrung hinzufügen. Der Austausch mit Einheimischen ist erwünscht und kann an langen Sommertagen auf der Terrasse vor Tungulending entstehen und sich vertiefen.

UmweltZum Schutze der Umwelt wird im Gästehaus Tungulending natürlich der Müll getrennt. Plastikflaschen und Dosen werden nicht verkauft. Die Inneneinrichtung besteht hauptsächlich aus recycelten Materialien und Möbeln aus der Region. Die Betreiber von Tungulending legen großen Wert auf eine saubere Umgebung. Sie beteiligen sich regelmäßig an gemeinsamen Aktionen zum Säubern der lokalen Strände.


Steckbrief

  • Familiäres Gästehaus mit 9 Zimmern
  • Atemberaubender Ausblick durch die Lage direkt am Meer
  • Frischer Fisch satt
  • Wale und Nordlichter beobachten
  • Sternenhimmel ohne Lichtverschmutzung
  • Überwältigende Natur mit vielen Sehenswürdigkeiten
  • Für Abenteuerreisende, Naturliebhaber und Familien

Guesthouse B&B9 ZimmerFrühstück & CaféKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Café mit hausgemachtem Kuchen und Snacks
  • Frühstück und warme Getränke den Tag über inklusive
  • Auf Wunsch ein Tagesessen am Abend
  • Gemeinschaftsbad und WC
  • Bettwäsche, Handtücher vorhanden
  • Parkplatz kostenlos
  • WLan im ganzen Haus
  • Extrabetten gegen Aufpreis

Stimmen

... Am Ende des Tages freut man sich daher, endlich bei einem entspannten Bier auf dem Nachttisch all die Eindrücke verarbeiten zu können. Das klappt natürlich nur, wenn man nicht zufällig in einem in sich schon ziemlich fotogenen Hostel wie Tungulending gelandet ist. Es bietet – neben einer grandios friedlichen Küste und Blauwalen am Horizont – den wohl spektakulärsten „Schlafzimmerblick“, den ich auf all meinen Reisen je bestaunen durfte.

Jakob Kienzerle, lichtgefluester.com, August 2016
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab115 €
Familienzimmerab195 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Tungulending ist knapp 500 km vom internationalen Flughafen in Reykjavik - Keflavik entfernt. Mit dem Auto fährt man die Strecke in circa 6 Stunden. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.