Glamping

Terezas

Lunow-Stolzenhagen, Brandenburg, Deutschland

Bunt, bunter, am Buntesten…. kein Wunder also, wenn einem hier bei „Terezas“ viele kreative Gedanken einfallen.

Und genau so ist das auch gedacht. Tereza und Joerg haben im alten Pferdestall von Gut Stolzenhagen einen Ort geschaffen, wo Kreative sich so ganz in ihren Gestaltungsprozessen entfalten können. Wo die Ideen, inspiriert von der Umgebung, der Einrichtung, der Natur, der Stille und den Räumen, ungestört aus der Künstlerseele auftauchen und zum Erblühen kommen können.

Wohnen und arbeiten fern der Ruhelosigkeit der großen Stadt. Fern der alltäglichen Pflichten. Was wünscht sich ein Künstler und Gestalter mehr. Funktionierendes Internet gibt es. Genügend gemütliche Ecken, um sich zurückzuziehen und zu konzentrieren. Außerdem Werkstätten und Arbeitsplätze auch für bildend und handwerklich Arbeitende.

Und inspirierenden Austausch mit Gleichgesinnten bei gemütlichen Grillabenden. Außenrum üppige Natur mit Wald und Wasser und viel freiem Himmel darüber zum Radeln, Spazieren, Baden und Genießen. Ganz besonders gelungen sind die Holzhäuschen zum Übernachten im Garten - ein ganz naturverbundenes Erlebnis!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab32 €
Doppelzimmerab46 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturEin Pferdestall vom Ende des 19. Jahrhunderts aus den für die Gegend so typischen dunkelrötlichen Natursteinen und Ziegeln, der die DDR Zeit überdauert hat und dann jahrelang brach lag. Im Jahr 2000 hat Joerg Bodemann das Gut Stolzenhagen entdeckt und begonnen das alte Stallgebäude auszubauen. Im Obergeschoss ist im Laufe der Jahre eine loftartige Wohnung entstanden, in der Joerg und Tereza wohnen. Im Untergeschoss gibt es Gästezimmer und Gemeinschaftsräume für Coworking und Coliving. Fast alles selbst gebaut und gestaltet aus regionalen Naturprodukten oder wiederverwendeten Materialien, zum Beispiel vom Messebau. Der Außenbereich ist mit verschiedenen Terassen erweitert und belebbar geworden.

Auf dem Land von Terezas Familie in Ruanda wurden mit der Unterstützung von Joerg und Tereza zwei Häuser wieder aufgebaut, die seit dem Völkermord dem Verfall preisgegeben waren. Jetzt wird das Land wieder bearbeitet und genutzt.

UmweltGut Stolzenhagen ist ein kreatives Gestaltungsumfeld, und Gestaltung hat für Joerg und Tereza immer mit Nachhaltigkeit zu tun. Neues schaffen, das was schon da ist, auf ein höheres Level transformieren. Das direkte und erweiterte Umfeld mit einbeziehen und damit das Bewusstsein für moderne nachhaltige Möglichkeiten verbreiten.
Geheizt wird auf Gut Stolzenhagen mit Holz aus dem Wald vor der Tür und mit Solarunterstützung. Im Sommer gibt es außerdem solaranlagengewärmtes Wasser. Eine Besonderheit ist die Schilfkläranlage, mit der die Abwässer gereinigt werden. Das erfordert einen sehr bewussten Umgang mit Wasser, damit die Anlage nicht überlastet wird. Zur Entlastung trägt zum Beispiel die gemütliche Komposttoilette am Waldrand bei, die außerdem einen sehr schönen Ausblick in die Natur bietet, während man da so sitzt….


Steckbrief

  • Coworking Ort zum Leben, Arbeiten, Sein
  • Auch für Workshops / Seminare geeignet
  • Viel Platz im und um das Gebäude, im Garten und auf den Terrassen
  • Viele Möglichkeiten für Radtouren, Spaziergänge
  • Mehrere Badeseen in der Nähe
  • Zum Erfrischen ein Kanal in ca. 10 Gehminuten
  • Inspirierender Austausch mit anderen Kreativen und Gestaltern
  • Nationalpark unteres Odertal, Parsteiner See und zahlreiche weitere Seen in der Gegend, Biosphärenreservat Schorfheide Chorin, Schiffshebewerk Niederfinow, Kloster Chorin
  • In der Sommersaison besteht auch die Möglichkeit, sich im benachbarten Ponderosa Guesthouse, zum Essen anzumelden.
  • Ponderosa bietet auch zahlreiche Tanz, Yoga und bewegungsbasierte Veranstaltungen an

Gästehaus / CoLiving CoWorking3 Zimmer + 3 CabinsGemeinschaftskücheNo ChildrenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • 3 Gästezimmer für jeweils 2 Personen
  • Alle Räume mit Heizung
  • Großzügige Wohnzimmer, Esszimmer, Bad und Toilette zur gemeinschaftlichen Nutzung
  • Mehrere Arbeitsplätze verteilt in den Gemeinschaftsräumen
  • Voll ausgestattete Gemeinschaftsküche
  • Kaminofen + Holz (kann vor Ort bezogen werden)
  • Großer Garten mit Hängematten, Essbereichen und Grill (nur für Gäste des Gästehauses)
  • Bettzeug und Handtücher inklusive
  • Badetücher zum ausleihen
  • Der Hof ist Gemeinschaftsplatz des Guts (für alle Bewohner und Gäste)
  • Cabinpark mit 3 Hütten im Garten
  • Sommerküche, Gartendusche mit Waschbecken, Aussentoilette (gehört zum Cabinpark)
  • Mitbenutzung der (Holz-)Werkstatt möglich
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab32 €
Doppelzimmerab46 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Berlin aus fährt man circa 1,5 Stunden, über die A11 bis nach Stolzenhagen (95 km).

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Hauptbahnhof oder Bahnhof Gesundbrunnen fährt eine Regionalbahn oder EC in ca 50 Minuten nach Angermünde. Vom Bahnhof Angermünde nimmt man den Rufbus nach Stolzenhagen. Dieser fährt zu folgenden Zeiten: Wochentags von 17.30 bis 22.00 (bis spätestens 18.00 anrufen: 03332 442755), am Wochenende von 08.00 bis 22.00 (bis spätestens 13.00 anrufen). Alternativ kann man auch ein Taxi nehmen (Kosten ca. 20 Euro).

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.