B&B

Tenuta Montemaggiore

Monte San Pietro, Emilia-Romagna, Italien

Das klingt doch wie im Roman: Ein reicher Russe kauft für seine beiden Töchter ein romantisches altes italienisches Weingut. Die beiden lassen sich dort häuslich nieder, beginnen es nach ökologischen Gesichtspunkten umzugestalten, siedeln Bienen an und nehmen junge Menschen mit sozialen Schwierigkeiten auf, die sich hier Ausbildung und Arbeitserfahrung aneignen können um danach einen Platz in der großen weiten Welt zu finden.

Bei der Renovierung und Gestaltung lassen die Eigentümerinnen ihrer russischen Seele freien Lauf. Da sie dabei ausschließlich antike Materialien und Vintage Möbel und Gegenstände verwenden ist die Tenuta Montemaggiore mit dem circa 5 Hektar großen Anwesen mittlerweile ein Augenschmaus für anspruchsvolle Trödelliebhaber.

Neben der herrschaftlichen Villa steht auf dem Gelände die „Casa di Otello“, die früher der treue Hilfsbauer bewohnte und in der heute drei Schlafzimmer, zwei Bäder, Küche, Wintergarten und Salon für Gäste zur Verfügung stehen. Und die große Scheune, die in späteren Jahren auch zur Verarbeitung der Trauben zu Wein genutzt wurde ist nach einem weitreichenden Ausbau nun ein außergewöhnliches Stück Industriearchitektur geworden.

Renoviert mit ausgesuchten Materialen und dem einen oder anderen sehenswerten Artefakt eingerichtet, ist sie nun ideal auch für größere Veranstaltungen mit einem durchaus exklusiven Anstrich sehr geeignet. Der Ausbau soll noch weitergehen, weitere Gästezimmer, ein Tiny House versteckt im Wald… - und wie die Geschichte weitergeht… bleibt selbst zu erleben….


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab75 €
Suiteab100 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDie verschiedenen Gebäude der Anlage wurden sehr schonend und nachhaltig renoviert. Überall wurde die ursprüngliche Bausubstanz erhalten und wo nötig alte Materialien mit neuen aber sehr ähnlichen ersetzt.

FoodDas Frühstück wird je nach Saison mit Produkten aus dem eigenen Anbau und aus der nahen Region zusammengestellt. Vegetarisch ist möglich und auch auf spezielle Wünsche und Allergien oder Unverträglichkeiten der Gäste wird gerne Rücksicht genommen. Eher süßes Frühstück oder eher herzhaft…. Alles möglich. Frühstück muss extra bestellt werden.

Das Anwesen ist wie ein geschützter Raum, in dem junge Menschen, teilweise als Working Guests von überall aus der Welt und teilweise auch mit früheren sozialen Schwierigkeiten, lernen können, sich in eine Gesellschaft zu integrieren und konstruktiv einzubringen. Hier können sie in Ruhe in verschiedene Arbeitsbereiche hineinschnuppern, so ihre Fähigkeiten kennenlernen und entwickeln. Mit dem hier auf der Tenuta erworbenen Wissen und den Arbeitserfahrungen haben sie dann später eine reellere Chance bei der Jobsuche, bei der sie von der Sozialen Kooperative der Tenuta ebenfalls unterstützt werden.
Die Mitarbeiter auf der Tenuta Montemaggiore lernen hier direkt vor Ort an praktischen Beispielen aber auch durch theoretische Unterweisung eine Menge über Nachhaltigkeit und Umweltschutz.
Für einige Mitarbeiter besteht die Möglichkeit zeitweise in einem kleinen Haus auf dem Gelände unterzukommen.

UmweltWährend der Renovierungen auf dem Gelände wurden verschiedene Maßnahmen ergriffen, damit die Tenuta möglichst umweltschonend betrieben werden kann. Ein großes Regenwassersammelbecken und biologische Brauchwasserreinigungssysteme gehören ebenso dazu wie die Produktion von eigener Solarenergie, Heizung mit Biomasse aus eigenem Holz und Nussschalen und eine gut durchdachte Isolierung gegen Kälte und Wärme.
Weder bei Gemüse, Obst, Kräutern und Blumen noch bei der Pflege der Bienen kommen hier irgendwelche chemischen Dünger oder Schutzmittel zur Anwendung. Alles wird ganz dem Lauf und der Pflege der Natur selbst überlassen. Der Honig wartet deshalb auch nur noch auf seine offizielle Biozertifizierung.


Steckbrief

  • B&B in altem Bologneser Bauernhaus
  • Geschützt, mitten in der Natur gelegen
  • Großzügige Parkanlage mit schön angelegtem Nutzgarten
  • Bienenhaltung und eigener Bienenhonig
  • Auch für Seminare, Film-/Fotoshootings, Ausstellungen geeignet
  • Bologna ist nur circa 15km entfernt
  • Kunsthistorische oder gastronomische Spaziergänge in Bologna und Umgebung auf Anfrage möglich
  • Sehr herzliches, mehrsprachiges Personal

Bed & Breakfast1 Suite, 1 DoppelzimmerFrühstück + GemeinschaftskücheKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Suite mit zwei Schlafzimmern und ein Doppelzimmer
  • Suite und Zimmer mit jeweils eigenem Bad (über den Gang)
  • Gemeinschaftsräume: Küche, Wohnraum, Wintergarten
  • Schöner Veranstaltungsraum in der früheren Scheune
  • Großer Garten, inklusive Gemüsegarten
  • Bettwäsche, Handtücher vorhanden
  • Parken frei
  • Endreinigung inklusive
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab75 €
Suiteab100 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Das Anwesen liegt nur 15 km vom Stadtzentrum Bolognas entfernt und nur 7 km vom Flughafen Bologna. Von Florenz aus fährt man circa 1,5 Stunden (111 km) und von Mailand aus circa 2,5 Stunden (214 km). Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt eine Bushaltestelle ganz in der Nähe des Anwesens (Loghetti). Vom Stadtzentrum in Bologna fährt man mit dem Bus circa 1 Stunde, 15 Minuten. Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchung.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.