Hotel

Stokkøya Beach Hotel

Stokkøya, Trøndelag, Norwegen

Ein langer heller Sandstrand in einer geschützten Bucht auf der Insel Stokkoya im nördlichen Atlantik. Schon lange ist dieser Ort als Paradies für Taucher und Kayakfahrer bekannt und zusätzlich zum wilden Camping wurde irgendwann ein dort stehendes Wirtschaftsgebäude zu einer Backpackers Unterkunft, inklusive Mehrbettzimmer und Gemeinschaftsbad und -küche umgebaut.

Im Jahre 2008 wurden zusätzlich die teilweise unterirdischen SUB-Häuser mit richtigem Hotelstandard fertig gebaut. Mit direkter Aussicht auf Strand und Wasser und weiten Himmel beim Essen, beim Baden, beim Einschlafen und Aufwachen... Schon seit 2006 haben die Betreiber des Hotels außerdem das „Strandbar“ genannte Restaurant eröffnet, wo bei „karibischem“ Flair, köstliche Fischgerichte serviert werden. Mit Fisch so frisch, dass es frischer also wirklich nicht mehr geht!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab20 €
Einzelzimmerab135 €
ganzes Hausab145 €
Doppelzimmerab165 €

Nachhaltig

ArchitekturNach dem Vorbild alter Erdkeller wurde die Reihe von SUB-Häusern gebaut. SUB ist die Abkürzung für „sov under bakken“ (schlaf unter der Erde). Von außen ein Holzaufbau mit Terrassen und Eingangsbereich und innen dann Sichtbeton und moderne Einrichtung. Durch die Bauweise unter der Erden ist man den Temperaturunterschieden nicht allzu direkt unterworfen. Das spart Energie. Und von vorne ist das Gebäude zwar auffällig und bunt, aber von hinten einfach nur Grashügel und somit ein geringer Eingriff in die umgebende Natur.
Beim Bau anfallende Reste wurden wenn möglich zu Kleinmöbeln und anderen Einrichtungsgegenständen weiterverbaut.

FoodSpezialität des Hauses: Miesmuscheln. Aber wer zum Frühstück lieber Brot mit Marmelade mag, bekommt das und zwar hausgemacht. Und dazu Käse und Bio-Müsli von regionalen Produzenten, unter anderen von der eigenen kleinen Farm. Die Speisekarte wird täglich neu auf Basis der aktuellen saisonalen verfügbaren Zutaten aus der Umgebung zusammengestellt. Darunter auch selbst gesammelte Pilze, Seetang und andere Wildpflanzen und Kräuter aus der Umgebung. Jeden Tag gibt es ein Fisch-, ein Fleisch, und ein vegetarisches Hauptgericht. Vegan auf Nachfrage ebenfalls möglich. Und das Bier ist auch direkt von der Insel.

Die Betreiber von Stokkoya Sjosenter unterstützen den örtlichen Sportverein und andere lokale Organisationen.
Für ihre Mitarbeiter und deren zu Besuch kommende Freunde und Familien gibt es besondere Vergünstigungen bei Unterkunft und Verpflegung.

UmweltInmitten dieser ursprünglichen Natur arbeiten die Betreiber des Hotels und der Bar mit Bedacht darauf hin, ihren ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. Es wird recycelt, kompostiert und Müll vermieden was das Zeug hält. Möglichst viele Nahrungsmittel werden selbst angebaut und außerdem eine Herde der ältesten Schafrassen gehegt und gepflegt.
Gäste und Mitarbeiter werden für das Thema Naturschutz sensibilisiert.


Steckbrief

  • Vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten für alle Bedürfnisse
  • Nahezu unberührte Natur in Kombination mit spannender Architektur
  • Direkt an einem langen Sandstrand am Atlantik in Mittelnorwegen
  • Strandbar mit köstlichen Muschel- und Fischgerichten
  • Gemüse und Fleisch kommen vom eigenen Hof
  • Paradies für Taucher und Kayakfahrer
  • Konzerte, Kulturveranstaltungen finden hier statt
  • Adler fliegen am Himmel, wilde Schafe grasen in der alten Kulturlandschaft
  • Bootstouren um die Umgebung um die Insel herum zu erkunden
  • Sehr gut für Gruppenreisen und Feiern, Firmenveranstaltungen, Team-Building-Seminare, etc. geeignet (spezielle Gruppenpreise, bzw. Paketpreise für Veranstaltungen)

Hotel + Ferienhäuser + Camping27 Zimmer + StrandhäuserStrandbar, Strandhäuser mit KücheKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Individuell dekorierte SUB-Zimmer mit eigenem Bad und eigener kleiner Terrasse
  • Seecenter mit einfachen Hostelzimmern mit Gemeinschaftsküche und -bad
  • Ferienhäuser in unterschiedlicher Größe und Lage, alle fußläufig zur Rezeption
  • Camping für Zelte und Gruppenzelte (keine Stellplätze für Wohnmobile)
  • Verleih von Fahrrädern, Sup-Boards, Kayaks, Ruderboot
  • Kleiner Einkaufsladen
  • Mobile Badewanne (zum mieten)
  • Verleih von Bettwäsche für die Ferienhäuser
  • Kinderspielraum in der Strandbar
  • Schnellboot auf Anfrage
  • Konferenzräume vorhanden

Stimmen

Husband-and-wife sheep farmers converted this windswept curve of the Norwegian coast into an architectural landmark. Domes light underground bunkers carved into the landscape, each decorated with modern and vintage pieces, hand-painted murals, and art installations. Floor-to-ceiling glass entrances look out on Hosnasand Beach and the distant Halten lighthouse. And most days end with a soak in the barrel-like, wood-heated hot tubs.

Colleen Clark, CNN Travel, Juni 2013
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab20 €
Einzelzimmerab135 €
ganzes Hausab145 €
Doppelzimmerab165 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Das Stokkøya Sjøsenter befindet sich ca. 600 km nördlich von Oslo. Der nächstgelegene Flughafen liegt in Trondheim Værnes. Die Fahrt von Værnes aus dauert ca. 3,5 Stunden. Von Værnes aus können Sie durch Trondheim fahren und die Fähre von Flakk nach Rørvik nehmen. Oder Sie fahren durch Inderøy (keine Fähren).
Es gibt einen Bus, der von Værnes aus zum Hauptbahnhof Trondheim fährt. Von dort kann man in einen weiteren Bus nach Stokkøy umsteigen.