Ferienhaus

Agrumeto

Nardò, Apulien, Italien

Nardò an der Südspitze Apuliens ist das perfekte Urlaubsziel: eine wunderschöne barocke Altstadt, mehr als 50 Kilometer traumhafter Strände in der Nähe, riesige Weinanbauflächen, Olivenhaine und süd-mediterranes Klima.

Einer, der schönsten Unterbringungsmöglichkeiten bietet Agrumeto, ein sehr geschmackvolles Ferienhaus. Es befindet sich in Privatbesitz, und wurde von der Betreiberin mit Leidenschaft und Überzeugung ausgewählt. Einst ein vernachlässigter Ort, ist Agrumeto heute wieder ein wahres Schmuckstück.

Das Haus verfügt über einen herrlichen Blütengarten mit Zitrusbäumen und einen schönen Pool in Form eines Olivenbaums – ideal für Nachmittage voller Müßiggang.

Im Städtchen lassen sich historische Gebäude entdecken, auf der barocken Piazza Salandra ein Cappuccino genießen, oder man kann es sich in einem der örtlichen Restaurants bei einem der ausgezeichneten Weine der Region und dem wunderbaren lokalen Essen gut gehen lassen.

Die geografische Lage von Nardò erlaubt eine Vielzahl an Urlaubserlebnissen: der nächste Strand am kristallklaren Wasser des Ionischen Meers ist nur acht Kilometer entfernt, noch näher ist das Naturschutzgebiet Parco di Porto Selvaggio mit seinen wohlriechenden Pinienwäldern und auch die wunderschöne Barockstadt Lecce oder die alte Hafenstadt Gallipoli sind einen Ausflug wert.


Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab185 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDie Architektur des Hauses ist eine schöne Balance zwischen Altem und Zeitgenössischem. Gearbeitet wurde in aller Regel mit Materialien aus der Region wie Leccese-Stein, Tuff und lokalem Holz. Bei den Renovierungsarbeiten wurde wo immer möglich vorhandene Materialien wie alte Böden und Türen aufgearbeitet und wiederverwendet. Die Einrichtung besteht aus einer liebevollen Mischung aus Antiquitäten, Flohmarkt und neuen Designstücken von hervorragenden lokalen Handwerkern, gefertigt aus Rohstoffen wie Holz, Metall und natürlichen Stoffen.

Die Betreiber unterstützen das örtliche Theater, in dem sie zum Beispiel kostenfreie Unterkünfte für die Gast-Schauspieler zur Verfügung stellen. Einmal kam auf diese Weise der Besuch des bekannten italienischen Darstellers Toni Servillo zustande.

UmweltIn Agrumeto wird Solarwärme für das Heizwasser genutzt. Ein alter Regenwassertank wurde in Betrieb zu genommen, um die Pflanzen im Garten und auf den Terrassen zu bewässern. Die Bedeutsamkeit des Umweltschutzes wird von allen Mitarbeitern gelebt. Anstatt aggressiver Reinigungsmittel werden natürliche Varianten wie zum Beispiel Essig zum Putzen des Badezimmers und der Fenster genutzt, anstatt aggressive Chemikalien. Der Leccese-Stein in den Innenräumen wird nur mit Wachs und Marseille-Seife behandelt. Der Pool verfügt über eine Filterpumpe mit niedrigem Verbrauch und wird mit Salz desinfiziert. Müll wird getrennt und recycelt.


Steckbrief

  • Im Herzen der barocken Altstadt von Nardò gelegen
  • Haus aus dem 17. Jahrhundert, sanft und hochwertig renoviert
  • Terrassen mit Blick über die Altstadt
  • Nur 8 km von den nächsten Stränden entfernt
  • Ein Yoga-Lehrer aus dem Ort bietet Stunden an
  • Auf Wunsch können Köche vermittelt werden, die mit regionalen Produkten Köstlichkeiten zaubern.
  • Ideal für Italien-Liebhaber, kleine Gruppen und Schöngeister

Ferienhaus2 SchlafzimmerEigene KochgelegenheitNo ChildrenWi-Finicht barrierefreiPoolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Haus mit 2 Schlafzimmern und 3 Badezimmern (2 davon en-Suite)
  • Voll ausgestattete Küche
  • Offener Kamin
  • Großer Garten, 3 Terrassen und eigenem (kleinen) Pool
  • Großer, überdachter Essplatz im Garten
  • Kinder ab 10 Jahren willkommen
  • Offene Waschküche im Erdgeschoss
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab185 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Es gibt zwei Flughäfen in der Nähe: Bari und Brindisi. Nardò ist von dem Flughafen in Brindisi besser zu erreichen (circa 1 Stunde Fahrt versus circa 2 Stunden von Bari aus). Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Lecce (circa 26 km entfernt). Von dort aus verkehrt die "Ferrovia Sud Est" bis nach Salento.