Ferienwohnung

Mühle Himmelpfort

Fürstenberg, Brandenburg, Deutschland

Wer sich hier eine romantische Märchenmühle mit klapperndem Mühlrad am rauschenden Bach vorstellt, der liegt fast gänzlich falsch. Zwar: der Bach ist da, heißt Mühlfliess und plätschert zum sofortigen morgigen Erfrischungsbad, für Bootspartien und andere genussreiche Aktivitäten immer munter direkt am Garten vorbei. Wer lieber stilles tiefes Wasser mag zum Schwimmen oder Meditieren im Sonnenaufgang am Steg hat die Auswahl von vier Seen, zu Fuß nur einige Minuten Weges entfernt. Soweit, so idyllisch.

Die Mühlengebäude selbst dagegen kommen eher mit sehr deutlichem Industriecharmecharakter daher. Von außen. Innen ist es bunt und kreativ. Jeder Raum anders. Viele Möglichkeiten sind hier gegeben von Ferienwohnungen bis Einzelzimmer, von Coworkingbüro über verschiedene Seminarräume, Meditationsraum und eine große Gemeinschaftsküche zum Kochen mit Freunden.

Im großen Garten ist Platz zum Malen, Bildhauern, Spielen und Sonnen und rundherum erstreckt sich die Landschaft mit unendlichen Möglichkeiten zum Wandern, Radeln, Kanufahren und Naturbeobachtungen. Ein Ort für entspannende und auch aktive Aufenthalte, ein Ort für kreative Ideen und Gespräche. Ein Ort der inspiriert. Gerade durch seine Stilbrüche.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab50 €
Suiteab60 €
Apartmentab100 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDas hohe Speichergebäude aus der Gründerzeit, Ende 19. Jahrhundert, prägt mit seiner Höhe das gesamte Ortsbild von Himmelpfort. Lange Zeit war hier ein Kinderheim, lange Zeit standen die Mühlengebäude auch mehr oder weniger leer. Seit 2013 sind hier Tilman und Brit angekommen und haben alte Holzfußböden und Mauerwerk von Gipsverschalungen und Linoleumböden befreit und mit ökologischen Materialien saniert. Lehm, Hanf und Holz kommen aus der Region genauso wie die Handwerker. Vieles wurde wiederverwendet oder umgenutzt. Herausgekommen sind kreativ gestaltete Räume mit natürlichen Farben und Wandputzen aus eigener Herstellung und einer bunten Kombination von neuen, gebrauchten und eigens hergestellten Möbeln.

Die Mühle Himmelpfort fungiert mittlerweile als Ort der Begegnung für die gesamte Region. Hier finden Ausstellungen statt, Lesungen und Konzerte. Es gibt eine Bibliothek, die samstags für alle Interessierten offen steht und auch die Arbeits- und Seminarräume können stundenweise gemietet werden.
Die Betreiber der Mühle sind aktiv im KuNO, dem Kulturnetz Nord Brandenburg e.V., in dem sich die Kunst- und Kulturschaffenden des Netzwerkes Brandenburg Ruppiner Seenland vereinen. Der Verein kümmert sich um den Ausbau der Vernetzung von Kultur, Kunst und Tourismus und hat 2016 den IHK Preis Region Zukunft zur Stärkung des ländlichen Raumes erhalten.

UmweltIn der Mühle Himmelpfort werden die Gäste zum Thema Mülltrennung und Vermeidung von Lebensmittelverschwendung sensibilisiert. Biomüll kommt auf den eigenen Kompost, der später im Gemüsebeet landet.
Strom wird mit der eigenen Photovoltaikanlage generiert. Gas kommt von einer Genossenschaft. Wasch- und Reinigungsmittel sind selbstverständlich ökologisch und nachhaltig genauso wie Büromaterialien und die Bank.


Steckbrief

  • Ein Ort für kreative Gestaltung mit viel Platz
  • Für unterschiedlichste Seminare und Gruppen geeignet
  • Baden, Kanu- und Schlauchbootfahren direkt vom Garten aus möglich
  • Von Naturparks umgeben (Uckermärckische Seen, Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, Klarwasserseen u.a. Stechlin)
  • Pilze und Beeren suchen im Wald
  • Vier Badeseen fußläufig
  • Gut für Naturbeobachtungen (Kraniche, Biber, Schwarz-,Rotwild…)

Ferienwohnungen + Gästezimmer2 Wohnungen + 6 Zimmereigene Kochgelegenheit + GemeinschaftskücheKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Ferienwohnungen mit Küche
  • Gästezimmer mit Gemeinschaftsküche und -bad
  • Kein TV oder Radio
  • Bettwäsche, Handtücher vorhanden (Badetücher bitte selber mitbringen)
  • Große Bibliothek und Gemeinschaftsarbeitszimmer mit schnellem Internet
  • Seminarräume, Gruppenräume, Meditationsraum, Ausstellungsraum
  • Mühlensaal mit Bühne und Flügel
  • Kräutergarten
  • Großer Garten mit Tischtennis, Federball, Spielplatz und Feuerstelle
  • Kanus und Angeln vorhanden
  • Parkplätze

Stimmen

Engagiert in der Region ist Brit Eismann von der Mühle Himmelpfort. Ihr liegt am Herzen, dass der ländliche Raum belebt wird und die Attraktivität für Familien steigt. Dazu zähle eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sowie ein großes Angebot an Kultur, Sport und Kunst.

Stefan Blumberg, maz-online.de, Juli 2017

Brit und Tilman bauen mit Hilfe ortsansässiger Handwerker (die manchmal den Kopf geschüttelt haben über den Eigensinn der Bauherren und dann doch immer mit Ehrgeiz dabei gewesen sind), unter Anwendung alter Techniken mit natürlicher Materialien wie Lehm - und mit sehr viel eigenem Schweiß einen Ort für Leute, die man neudeutsch gern Kreative nennt.

Andreas Montag, mz-web.de, Dezember 2017
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab50 €
Suiteab60 €
Apartmentab100 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Berlin bis zur Mühle Himmelpfort fährt man je nach Verkehr circa 1.5 Stunden (94 km). Von Hamburg aus sind es knapp 3 Stunden (255 km) und von Rostock aus knapp 2 Stunden (164 km). Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie bei der Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Direkt vor der Mühle Himmelpfort befindet sich eine Bushaltestelle. Vom Bahnhof in Fürstenberg fährt man eine knappe Viertelstunde mit dem Bus (7 Haltestellen).

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.