Ferienwohnung

Green Phoenicia

Lübeck, Norddeutschland, Deutschland

Urlaub ist eine gute Gelegenheit eingeschliffene Verhaltensmuster oder gar den ganzen Lebensstil zu überdenken. Am besten in einer angenehmen und inspirierenden Umgebung. Die beiden Ferienwohnungen im Haus »Green Phoenicia« von Anni Hauberg-Lahoud und ihrem Mann Dany bieten Gästen die Chance, einen nachhaltigen, verpackungsfreien Lebensstil auszuprobieren. Die beiden laden alle Neugierigen ein, entspannt einen Blick auf eine umweltbewusste Lebensweise zu werfen.

Und hier, mitten in der schönen Hansestadt Lübeck, wird einem das ziemlich leicht gemacht. Zur Begrüßung gibt es erstmal leckeren Kuchen, Kekse und andere selbst gemachte Köstlichkeiten. Beim Umsehen mit einem Keks im Mund geht einem dann erst so richtig das Herz auf. Die Wohnungen sind hell, groß, farbenfroh und nicht zuletzt mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. In den Zimmern finden sich überwiegend selbstgebaute, originelle Wohn- und Beleuchtungsideen aus gefundenem Treibholz, sowie altem Paletten- und Gerüstbohlenholz. Jedes Möbelstück hat eine Geschichte. „Dadurch, dass wir nicht jeden Zentimeter der Wohnung dekorieren oder vollstellen, möchten wir ein Gefühl von »Atmen können« ermöglichen“, meint Anni. Das ist bestens gelungen!

Auch die Lage trägt zum Wohlbefinden bei: Der Blick durch die Schlafzimmerfenster richtet sich direkt auf die wunderschönen bunten Altstadthäuser der Lilienstraße in Lübeck. Am Morgen steht die Sonne dort und lädt zum Frühstück auf dem Balkon ein.

Das Konzept „Müllreduzierung“ ist zwar im ganzen Haus präsent, wird aber nicht unangenehm belehrend herübergebracht. Im Gegenteil, die Ausstattung zeigt anschaulich wie unkompliziert und lebenswert eine nachhaltige Lebensweise aussehen kann. Dany und Anni sind freundliche Gastgeber, die Empfehlungen zum Stadtbesuch gerne teilen. Die Lübecker Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe. Um sich die zahlreichen schönen Ecken anzusehen, stehen kostenfrei Fahrräder bereit. Neben dem Stadtbesuch bieten sich Ausflüge an die Ostsee, den Fluss Wakenitz oder den Elbe-Lübeck-Kanal an. Die Umgebung bietet schier unbegrenzte Fahrradtour- und Wassersportmöglichkeiten.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab80 €
Suiteab80 €

Nachhaltig

ArchitekturDas Haus wurde von Annis Urgroßvater 1910 errichtet und ist seither in Familienbesitz. Die vierte Generation lebt nun dort und öffnet den Charme des Gebäudes auch für Besucher. Die Atmosphäre ist hell und wohnlich, modern und einladend. Die überwiegend selbst entworfenen und gebauten, originellen Wohn- und Beleuchtungsideen erzeugen eine ganz eigene Stimmung.

FoodGästen, die am Wochenende bequem im Haus essen möchten, bereiten die Gastgeber - mit etwas Vorlauf für den Einkauf - einen libanesischen Brunch vor. Denn Dany ist Libanese und daher tief mit der libanesischen Küche verwurzelt. Der Brunch besteht aus verschiedenen nahöstlichen Spezialitäten, die aus frischen Bioprodukten zubereitet werden. Beim Brunch ist alles selbst gemacht vom Brot über Hummus bis zu den Marmeladen. Auf Wunsch auch vegan oder vegetarisch möglich.

Darüber hinaus wird kein Essen angeboten, die Küchen in den Ferienwohnungen sind aber gut ausgestattet, so dass die Selbstversorgung der Gäste gut möglich ist. Die Gäste finden dort zudem alle haltbaren Grundnahrungsmittel vor. Das sind alles Bioprodukte, die im Lübecker Unverpacktladen gekauft wurden.

UmweltDas Thema Nachhaltigkeit ist bei den Gastgebern fester Bestandteil des Alltags. Sie versuchen komplett auf Plastikverpackungen zu verzichten. Beim Einkauf auf Plastik zu verzichten, führt automatisch dazu, dass das Thema Nachhaltigkeit auch beim Essen und Zubereiten von Speisen eine große Rolle spielt.
Gereinigt wird nur mit Zitronensäure, Natron oder biologisch abbaubaren Reinigungsmitteln. Diese werden in gewerblichen Mengen gekauft, um die Verpackung in Kleinstmengen zu vermeiden und so erheblich Verpackungsmüll zu sparen. Dieses Konzept greift auch bei anderen Produkten wie Mehl, Nudeln oder Öl, also bei Lebensmitteln, die sich lange halten. Es wird Ökostrom genutzt. In den Wohnungen finden sich zahlreiche Ideen rund um die Themen Nachhaltigkeit, Re- und Upcycling.


Steckbrief

  • Urbanes Leben goes plastikfrei
  • Gelebter positiver und grüner Lebensstil
  • Lebensmittel aus dem Unverpacktladen plus Zero Waste-Einkaufsutensilien
  • Gute Lage für Stadtbesuch
  • 
Originelle Einrichtung

  • Freundliche Gastgeber

  • Frühstücksangebot am Wochenende auf Anfrage

Ferienwohnungen2 Wohnungen für 2 bis 4 PersonenEigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Beide Wohnungen mit voll ausgestatteten Wohnküchen
  • Bad und WC separat
  • Green Suite für 2 Personen
  • Green Family für bis zu 4 Personen
  • Wohnungen mit Balkon
  • Kostenfreie Leihfahrräder
  • Mindestaufenthalt von 2 Nächten
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab80 €
Suiteab80 €

Lage + Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof Lübeck sind es mit der Buslinie 5 (in Richtung Oberbüssauer Weg) keine 5 Minuten bis zur Haltestelle Drägerwerk. In Lübeck setzt der Stadtverkehr bereits seit mehreren Jahren auf Hybridbusse. Zu Fuß vom Bahnhof geht man allerdings auch nur 15 Minuten. Für das Herumkommen in der Stadt gibt es Gästeräder, die kostenfrei für die Dauer des Aufenthalts zur Verfügung gestellt werden.