Ferienwohnung

Casa Caldera

Lanzarote, Kanaren, Spanien

Die Lage der Casa de la Caldera ist spektakulär. Am Rande eines Vulkankraters gelegen (wie der Name bereits vermuten lässt), lässt sich hier nachts der Sternenhimmel bewundern während man tagsüber einen freien Blick auf die Mondlandschaft Lanzarotes hat.

Die Casa de la Caldera ist eine liebevoll und sorgfältig restaurierte Finca im ländlichen kanarischen Stil. Bei der Renovierung des 250 Jahre alten Hauses wurde darauf geachtet, ursprüngliche Stilelemente zu erhalten, lokale Materialien zu verwenden und gleichzeitig den Gästen modernen Komfort zu bieten. Dazu gehören der zur Finca gehörende 10-Meter-Pool, großzügig angelegte Terrassen und ein gepflegter Garten. Am Rande des Pools befindet sich eine traditionelle kanarische Bowlingbahn. Das Innere des Hauses besticht durch schlichte Steinwände, ursprüngliche Holzdecken und bunt angemalten Holztüren.

Die Finca ist, wie es früher üblich war, um einen zentralen Innenhof herum gebaut. Im Zuge der Renovierung haben die jetzigen Eigentümer das Haus in drei in sich geschlossene Einheiten unterteilt ((El Patio, Puesta del Sol und Valle de Femes). Diese werden einzeln vermietet, es ist aber auch möglich die gesamte Finca, die dann Platz für Gruppen bis zu 12 Personen bietet, zu mieten. Ein weiteres Apartment, El Ajibe, das Platz für zwei Personen bietet, liegt auf der anderen Seite des Pools. Im größtenteils schattigen Innenhof steht ein großer Esstisch für gemeinsame Abendessen. Außerdem hat jedes Apartment einen kleinen privaten Außenbereich.

In der Umgebung der Finca kann man wunderbar spazieren oder in den umliegenden Hügeln wandern gehen. Eine Reihe von guten Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe in den Nachbarorten. Einige der schönsten Strände Lanzarotes sind nur 10 Minuten Autofahrt entfernt.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Cottageab75 €
Apartmentab110 €
ganzes Hausab350 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDie Casa de la Caldera ist eine traditionelle kanarische Finca, die mit viel Sorgfalt und unter Beachtung ökologischer Richtlinien renoviert und umgebaut wurde, im von César Manrique geprägten Architekturstil. Alle verwendeten Materialien sind ungiftig und ökologisch: natürliche Öle, um das Holz der Decken und Türen zu pflegen, sowie Kalkstein zum Waschen der dicken Steinmauern des Gebäudes. Das Wasser wird mit Solarenergie beheizt, außerdem wird Windenergie zur Energieerzeugung genutzt.


Steckbrief

  • Große Finca in ländlicher Umgebung, die sowohl als Ganzes für eine große Gruppe, als auch einzeln als Apartments vermietet wird.
  • Traditioneller kanarischer Stil verbunden mit großem Komfort
  • Insgesamt 6 Schlafzimmer, 4 Badezimmer und 4 Kochgelegenheiten/Küchen
  • Nur 10 Minuten Autofahrt zum Strand
  • Nur 5 Minuten zur nächsten Einkaufsgelegenheit
  • Perfekt für große Gruppen, Familien und Naturliebhaber

Finca-Apartments4 Apartmentseigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreiPoolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Große Finca für bis zu 12 Personen, die in vier Einheiten unterteilt werden kann
  • Drei Apartments im Haupthaus (insgesamt 5 Schlafzimmer) plus ein separates Cottage für zwei Personen
  • Jedes der Apartments mit eigener Kochgelegenheit und Bad
  • Tiefkühler, Spülmaschine, Waschmaschine und Bügeleisen und -brett vorhanden
  • Ausstattung für Kinder vorhanden (Hochstuhl, Babybett, etc.)
  • Großer Pool (10 x 5 Meter)
  • Terrasse mit Grillplatz
  • Zimmerservice zweimal wöchentlich
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Cottageab75 €
Apartmentab110 €
ganzes Hausab350 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Die Casa de la Caldera ist nur ca. 15 Minuten Autofahrt vom Flughafen in Arrecife entfernt. Es wird empfohlen sich einen Mietwagen zu nehmen.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.