Hotel

Bühelwirt

St. Jakob im Ahrntal, Südtirol, Italien

Der Bühelwirt im Ahrntal ist ein Kraftplatz in den Bergen, der Tradition und Moderne vereint. Die Gäste können aufatmen, die Ursprünglichkeit der Natur erleben und fern vom Trubel der Welt die perfekte Auszeit vom Alltag genießen. Erholung und Entspannung sind im kleinen Ort Sankt Jakob im Norden Südtirols garantiert.

Michaela übernahm die „alte Dame“, wie sie den Bühelwirt nennt, von ihren Großeltern und begann diesen umzubauen. Heute leiten sie und ihr Mann Matthias das Hotel gemeinsam und haben es gewagt, dem alten Stil mit moderner Architektur entgegen zu treten und wirken. Zum alten Stammhaus wurde ein moderner Anbau nach Entwürfen des Architektenduos Armin und Alexander Pedevilla angeschlossen, der lichtdurchflutet und sehr puristisch einen tollen Kontrast bietet.

Im Wellnessbereich können Kraft und Inspiration gefunden werden. Im Sommer als auch im Winter bietet der Bühelwirt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die umliegende Natur.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Einzelzimmerab95 €
Doppelzimmerab190 €
Suiteab220 €

Nachhaltig

ArchitekturDie Architektur kann als traditionell und gleichzeitig modern beschrieben werden. Es wurde versucht sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und gleichzeitig in überzeugender Klarheit und Einfachheit ein einzigartiges Hotel zu erschaffen. Dies geschah in Zusammenarbeit mit den pedevilla architekten. Hauptsächlich wurden nachhaltige Bausubstanzen und natürliche Materialien wie Holz, Lehmputz und Lodenstoffe verwendet. Das Interior der Zimmer stammt vor allem von Designern aus der Region.

FoodServiert werden regionale, saisonale und teilweise Bio-Produkte, oder auch das, was im eigenen Garten wächst. Am Morgen dürfen sich die Gäste über ein Guten-Morgen-Frühstück mit hausgemachten Produkten freuen. Für Ausflüge und Bergtouren wird eine kleine Wanderjause bereitgestellt. Das Abendessen startet mit einer Vitamin-Salatbar mit großer Auswahl und Antipasti. Anschließend kann aus drei Vorspeisen und drei Hauptspeisen eine Auswahl getroffen werden, wobei eines der Menüs immer vegetarisch ist, auf Wunsch gibt es auch ein veganes Menü. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird individuell Rücksicht genommen. Wenn der Chefkoch gefragt wird, empfiehlt er besonders gerne hausgemachte Petersilienspaghetti mit frischen Tomaten und Mozzarella, Rote Beete Knödel auf Speck-Rahm-Kraut oder hausgemachte Ziegenkäsegnocchi mit frischen Champignons und Pesto. Die Gäste erhalten außerdem frisches Ahrntaler Quellwasser, welches ebenfalls in jedem Zimmer bereitgestellt wird. Der Diplom-Sommelier Matthias Haller sorgt für eine fachkundige Empfehlung von regionalen Weinen, Bieren und Destillaten (nicht inkludiert).

UmweltDas überwiegend verwendete Baumaterial ist Holz, das mit einheimischen Materialien kombiniert wurde. Geheizt wird mit Holzpellets, die von der Genossenschaft geliefert werden, sowie per Solaranlage. Eine Bodenheizung mit sparsamen Energieverbrauch kommt außerdem zum Einsatz. Auf Mülltrennung und Recycling wird besonders geachtet. Auf einen eigenen Pool wurde bewusst verzichtet, um den Energieverbrauch so niedrig wie möglich zu halten.

Well-BeingIm Bühelwirt kann man sich über einen großzügigen Wellnessbereich mit einer 12 m² Panoramasauna erfreuen. Eine Wellnesstasche mit Saunatüchern, Slippern und Bademantel sind inklusive. Ein großer Ruheraum mit Bergblick und die Liegewiese im Freien ermöglichen ein perfektes Abschalten. Angenehme Massagen können gegen eine Gebühr dazu gebucht werden. Gäste erhalten gratis Eintritt im Schwimmbad „Cascade“ im naheliegenden Sand in Taufers.


Steckbrief

  • Familiengeführtes Hotel, das Tradition und Moderne vereint
  • Preisgekrönte Architektur
  • Berge, Natur, Kühe
  • Mehrmals wöchentlich Aktiv- und Entschleunigungsangebote
  • Kostenlos geführte Wanderungen sowie im Sommer Kletter- und Biketouren, im Winter gibt es Schneeschuhwanderungen und Eisklettern
  • Verleih von Wanderutensilien
  • Wanderjause inklusive
  • Große Auswahl an regionalen und saisonalen Speisen, abendliche Menü-Auswahl
  • Großzügiger Spielbereich für Kinder, im Sommer Kinderprogramm, Kinderspeisekarte

Hotel44 ZimmerRestaurantKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • 44 Zimmer und Suiten in unterschiedlicher Größe (von 28 bis 40 m2)
  • Zimmerpreise inklusive Halbpension
  • Frühstück mit hausgemachten, frischen Produkten, abends Menüauswahl
  • Großzügiger Wellnessbereich mit großer Panoramasauna
  • Großer Ruheraum mit Bergblick und Liegewiese im Freien
  • Wellnesstasche mit Saunatüchern, Slippern und Bademantel
  • Massagen können hinzu gebucht werden
  • Kostenfreier Eintritt im Schwimmbad „Cascade“ im naheliegenden Sand in Taufers.

Stimmen

Completed just last year, Hotel Bühelwirt is a new take on the traditional hiker lodges of the area and it was built with the adventurer in mind. The owners focused on creating a place that was one with its surroundings... It’s a perfect blend of contemporary design and traditional accommodations that allows guests to unwind after long days exploring the Dolomites. Inside, the minimalist philosophy continues. Rooms are sparsely furnished with just the necessities. But don’t confuse simplicity for basic. The furniture, lighting, and fabrics are all locally sourced and expertly assembled creating a high-end yet serene space that allows the spectacular panoramic mountain views to be the star.

Kelsey Machado, themanual.com, Dezember 2018

The darkened wood façade of the award-winning Hotel Bühelwirt is tinted to complement the moody, dark green of the surrounding forest. Pedevilla Architects designed the hotel as an extension of the breathtaking alpine landscape in South Tyrol, Italy. While designing the space, the architects sought to create harmony with the environment and give every room a breathtaking view of the landscape.

Lidija Grozdanic, inhabitat.com, Februar 2018

Architektur kann mehr als nur Funktionen zu erfüllen. Das Hotel Bühelwirt in St. Jakob im Ahrntal (2017) von Pedevilla Architekten ist eine schöne Ergänzung an ein bestehendes Hotel. Gerade aus der Ferne fügt sich der schwarze Neubau gekonnt zur bestehenden Bausubstanz und zu den umliegenden Bauwerken. Im Inneren funktioniert der Bau ebenfalls gut und schafft eine gelungene Erweiterung.

Daniel A. Walser, hochparterre.ch, Februar 2019
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Einzelzimmerab95 €
Doppelzimmerab190 €
Suiteab220 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Innsbruck aus erreicht man den Bühelwirt in gut 2 Stunden (137 km). Von Salzburg (317 km) und von München (292 km) aus ist man knapp 4 Stunden unterwegs. Die genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie auf der Webseite des Hotels.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstegelegene Bahnhof befindet sich in Bruneck (Brunico). Ab Bruneck erfolgt die Weiterreise mit dem Bus oder per Taxi (knapp 30 km).