Hotel

Beach Motel

St. Peter-Ording, Nordsee, Deutschland

Ein entspanntes „Aloha“ und „Moin“ beschreibt das Lebensgefühl im Beach Motel St. Peter Ording wohl recht trefflich.

Denn hier hängen an allen Ecken Surfbretter herum und die dazugehörigen jungen oder junggebliebenen Surferjungs und –mädels sind auch zu finden. Nicht umsonst gibt es extra Stellplätze für Bullis und Surfer-Vans am Hotel mit Trockenraum fürs Equipment. Aber auch Strandläufer und Meerbadenixen und sind in diesem Hotel am richtigen Ort.

Der 12 km lange Strand ist direkt hinterm Deich und damit auch direkt das Meer, eine riesige Spielwiese für Surfer und Wassersportakrobaten.. Das Hotel hat mehrere Terrassen, einen kleinen Spielplatz, ein Private Cinema und verschiedene Bars um seine Ferien so richtig zu genießen. Der lockere Umgangston von „Du“ zu „Du“ tut sein Übriges, um die perfekte Wohlfühlatmosphäre zu unterstützen.

Wie überall wo entspannte, junge und alte Leute zusammenkommen, herrscht auch hier im Hotel ein reges ungezwungenes Ferienleben mit dem dazugehörigen heiteren Gewusel. Nordseefeeling im modernen Beach Ambiente – eine gelungene Fusion.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab85 €
Suiteab155 €

Nachhaltig

ArchitekturNur wenige Meter vom Nordseestrand entfernt stehen drei Gebäude im architektonischen Stil der amerikanischen Ostküste. Gebaut aus viel Holz und mit langlebigen und umweltfreundlichen Materialien verkleidet. Durch die vielen Balkone und Außentreppen wirkt es leicht und luftig, wie die umgebende Landschaft. Der Bau wurde in Zusammenarbeit mit lokalen Firmen und Betrieben realisiert und Teile der Einrichtung sind im kreativen DIY-Stil von Künstlern und Handwerkern aus der Gegend gestaltet worden.

Das Hotel unterstützt mehrere soziale Projekte, so gehen zum Beispiel 20% des Übernachtungspreises der Viva con Agua-Suite an Viva con Agua.

UmweltDie vielen kleinen bewussten Schritte sind es, die langsam aber stetig zum Ziel führen. So gibt es zum Beispiel in den Zimmern des Beach Motels jeweils nur einen Mülleimer. Dadurch können jährlich über 30.000 Mülltüten vermieden werden. Und auch beim Frühstücksbüffet entsteht durch Verzicht auf Einzelverpackungen der Abfall gar nicht erst. Gäste können sich übrigens direkt am Naturschutz beteiligen und werden dadurch für das Thema sensibilisiert: Wer nämlich auf die tägliche Zimmerreinigung verzichtet, für den spendet das Hotel 3€ pro Tag und Zimmer an Umweltorganisationen.
Das Hotel bezieht zu 100% Ökostrom. Wo möglich leuchten Lampen nur wenn der Bewegungsmelder aktiviert wird und es werden ausschließlich Energiesparleuchten verwendet. Ebenfalls um Strom zu sparen, gibt es anstelle von Kühlschränken in jedem Zimmer einen Gemeinschaftskühlschrank. Die Mitarbeiter des Hotels werden regelmäßig zum Thema Mülltrennung und Nachhaltigkeit geschult. Und mehrmals im Jahr werden gemeinschaftliche Strandreinigungsaktionen organisiert. Kein Wunder, das Hotel steht nur 100 Meter vom Weltnaturerbe Wattenmeer entfernt und hat sich zu dessen Schutz verpflichtet, indem es National Park Partner geworden ist. Das bedeutet, dass die Betreiber regelmäßig an speziellen Fortbildungen teilnehmen und sie sich verpflichtet haben, bestimmte Qualitätskriterien und Gütestandards einzuhalten, die dem Schutz des Nationalparks zugute kommen.

Well-BeingIm Hotel gibt es eine kleine Wellness Oase mit mehreren verschiedenen Saunen und Erlebnisduschen. Es gibt Ruheräume im Innenbereich und eine Outdoor Area mit Hängematten, wo Gäste gemütlich abhängen und dabei das kostenlose Teeangebot durchprobieren können. Wer sich noch ein bisschen mehr Genuss gönnen möchte, kann aus verschiedenen Angeboten wie Wellness-Bädern, Massagen und Gesichts- oder Körperbehandlungen wählen.


Steckbrief

  • Lifestyle-Motel im amerikanischen Ostküstenstil mitten in den Dünen an der Nordsee
  • Junge dynamische Crew auf „Du“ und „Du“ mit den Gästen
  • Nur 100 Meter vom Weltnaturerbe Wattenmeer entfernt
  • 12 Kilometer langer Strand direkt vor der Tür
  • Restaurant "Dii:ke" mit Steinofen (auch mit vegetarischen und veganen Speisen auf der Karte)
  • Blick auf die weite Nordsee, Strand- und Dünenlandschaft St. Peter-Ordings
  • Stellplätze für Surfer-Vans & Bullis mit Zugang zu externen Waschräumen, Toiletten sowie zu einem Trockenraum für Neopren Equipment inklusive Waschmaschine & Trockner
  • Kurkarte für jeden Gast bei Ankunft, diese gilt auch für alle öffentlichen Verkehrsmittel (Kurtaxe)
  • Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten z.B. zum Multimar Wattforum, Westküstenpark & Robbarium, Eidersperrwerk in Tönning
  • Für Seminare und Tagungen geeignet

Lifestyle-Motel103 ZimmerRestaurantKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Drei Häuser mit unterschiedlichen Zimmerkategorien (teilweise mit Balkon)
  • Restaurant und verschiedene Bars
  • Frühstücksbuffet mit veganer Ecke
  • Wellnessbereich mit Sauna und Spa
  • Kinderausstattung auf Anfrage (Babybetten, etc.)
  • Drei helle Tagungsräume die miteinander zu einer Konferenzfläche von 200 m² verbunden werden können 
  • Separater Multifunktionsraum für Yoga, Teambildung o.a.
  • Ein Private Cinema mit Spielekonsole, Kicker und Bar
  • Surf- & Streetwearshop mit Surf-Equipment
  • Fahrradverleih
  • Hunde sind willkommen

Stimmen

Denn tatsächlich herrscht im Beach Motel eine unaufgeregte, gemütliche Leben-und-leben-lassen-Stimmung, der man sich gerne überlässt. Spontan hält man es für ein Zeichen erfolgreicher Ansteckung, dass sogar der Senior am Nebentisch ein T-Shirt mit der Aufschrift "Supersurfer" trägt.

Heike Platow, zeit.de, Juli 2014

Schon die amerikanische Holz-Architektur der „Beach Motels“ mit außen liegenden Balkons und Treppen wirkt locker. Drinnen mutieren Surfboards und Zubehör zu Deko-Gegenständen; unterm Tisch im Restaurant können die Füße im Sand spielen.

Frank Jung, shz.de, August 2016

Wer das Beach Motel betritt, hat sofort das Gefühl, dass hier etwas anders ist. Nun liegt das nicht am maritimen Ambiente und auch nicht an den ausgestellten, als Deko dienenden, Surfbrettern, denn das ließe sich durch den Namen und die Nähe zum Wasser erahnen.
Ob es die verschiedene Bereichen sind? Hier eine Chillarea mit bequemen Sesseln und dem Kamin, in dem das virtuelle Feuer flackert oder dort der offene Raum, wo Bücher und PCs zum Lesen und Spielen einladen und Kerzenschein und mildes Licht die Entspannung förmlich herbeizaubert.
An der Rezeption lächeln die Mitarbeiterinnen beim Gast die letzten Stressfalten weg, verbunden mit der Frage: „Was kann ich für dich tun?“ Nanu? Der Gast wird geduzt?
Die Antwort gibt Hoteldirektor Marco Häusler: „Ja, in der Tat. Hier ist es egal, wer oder was du bist. Und das schätzen unsere Gäste sehr, sowohl die von außerhalb als auch die Einheimischen, die sich gerne nach der Arbeit bei uns noch treffen, um den Tag ausklingen zu lassen.“

eider-kurier.de, April 2018
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab85 €
Suiteab155 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Das Beach-Motel in St. Peter-Ording erreicht man von Hamburg aus in knapp 2 Stunden (149 km). Von Berlin aus benötigt man circa 5 Stunden (434 km). Die genaue Adresse finden Sie auf der Website

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in St. Peter-Ording. Von dort verkehrt ein Bus oder man nimmt sich ein Taxi.