Glamping

Reserva Alecrim

Santiago do Cacém, Alentejo, Portugal

Zwischen Comporta und der Costa Vicentina gehen futuristische Kapseln und moderne Holz-Bungalows einen spannenden optischen Mix ein – Glamping wie im Bilderbuch. Das ökologische Boutique Resort „Reserva Alecrim Eco Suites“ an der portugiesischen Küste ist luftig um einen großen Naturteich herum angelegt. Umgeben von der einheimischen Flora und Fauna wie Kork-, Oliven- und Pinienbäumen. Viele Vögel – sogar Eulen und Flamingos – kann man hier beobachten. 

Jede der 45 unterschiedlichen Unterkünfte hat eine eigene großzügige Terrasse mit Panoramablick in die üppige Natur oder den beeindruckenden Sternenhimmel. Die Bauten sind sorgfältig in die Natur integriert worden. Wahlweise mit dem Komfort eines Hauses oder Hotelzimmers gibt es unterschiedliche Wohnformen wie Landhäuser, Kuppeln, Safari-Zelte und Öko-Suiten. Das Interieur in allen Gebäuden ist in Naturfarben gehalten und mit sparsamen Deko-Objekten aus Holz dekoriert, die von Künstlern aus der Region gestaltet worden sind. Die Küchen bieten allen Komfort und die Basics zum Kochen. Umgeben von zirpenden Grillen und dem rauschenden Wind kann man sich an diesem Ort wunderbar erholen und neue Energie tanken. 

Die Nähe zum kilometerlangen Sandstrand, die Bademöglichkeiten im Infinity-Pool, dem beheizten Pool unter einer der Kuppeln und dem großen Naturteich sorgen für entspannte Stunden. Zusätzlich kann man bei Ausritten die Natur erkunden oder sensationell Essen gehen in den zwei Restaurants vor Ort, die sowohl Pizza als auch regionale Spezialitäten vom Grill anbieten. Das Resort hat einen eigenen Kräutergarten, Gemüsebeete und Weinberge. In Portugal sagt man übrigens „Saúde!“ (Gesundheit), wenn man anstößt - und hier passt das besonders gut.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Suiteab205 €
Cottageab215 €

Nachhaltig

ArchitekturDie Anlage existiert seit über zehn Jahren und wird stetig erweitert und hinsichtlich umweltfreundlicher Kriterien modernisiert.

FoodEs werden nur regionale, saisonale, biologische Produkte verwendet und nach dem Slow-Food-Kriterien gekocht. Besonders beliebt ist die Pizza Georgia mit Nüssen, Mozzarella, Spinat, Ei und Ziegenkäse – wahlweise mit oder ohne Schinken.

UmweltIm Restaurant versucht man nach dem Zero Waste-Prinzip die Ressourcen zu schonen, wenn doch was übrig bleibt wird es kompostiert. Das Wasser wird ohne Chemie gereinigt und alle Fahrzeuge sind Elektrofahrzeuge.

Well-BeingEs gibt einen Outdoor-Infinity-Pool, einen beheizten Indoor-Pool und einen Schwimmteich. Es werden Kurse für Meditation und Yoga vor Ort angeboten. Außerdem ist es möglich Massagen zu buchen.


Steckbrief

  • Glamping-Boutique Resort umgeben von Korkeichen, Olivenbäumen und Pinien, an der ursprünglichen Alentejo-Küste
  • 28 Hektar großes Anwesen mit futuristisch anmutenden Behausungen, 3 verschiedenen Pools und fantastischen Stränden in der Umgebung
  • Es gibt Astronomie-Kurse und den passenden Sternenhimmel
  • Viele Aktivitäten möglich: Schwimmen, Surfen, Reiten, Massagen, E-Bike Touren und Wandern (Rota Vicentina)
  • Tolle Ausflugsziele in der Umgebung: Den Naturpark an der Lagune von Santo André (12 km), Santiago Cacém mit seiner mittelalterlichen Burg und Fernblick (8 km), viele wunderschöne Märkte in der Umgebung laden zum Shoppen von Kunsthandwerk ein wie Keramik, Bastkörbe, Kissen und gewebte Decken, das nahe gelegene Comporta (44 km)

Glamping Boutique Resort45 Unterkünfte (Häuser, Zelte, etc.)Restaurant + eigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreiPoolkeine Haustiere

Ausstattung

  • 45 unterschiedliche Unterkünfte: Landhäuser, Kuppeln, Safari-Zelte und Öko-Suiten
  • Alle Unterkünfte mit eigenem Bad und Kochgelegenheit
  • Sunset Lounge und Pizza Bar
  • Brunch-Korb auf Anfrage bestellbar
  • Meditation, Yoga und Massagen vor Ort buchbar
  • Outdoor-Infinity-Pool, beheizter Pool und Schwimmteich
  • Großes Gelände mit Spielplatz und viel Platz für Kinder

Stimmen

Between the beaches at Comporta and the northern edge of the Costa Vicentina, Reserva Alecrim lies slightly inland but on top of a hill with sea views. The eco-suites/glamping resort sits amid cork oaks, olive and pine trees near and the Santo André Lagoon nature reserve, with meadows and beaches nearby. Accommodation is in swishly furnished domes (on five-metre high platforms), eco-pods, safari tents and little wooden houses. There’s an infinity pool, a “bio” pool with lily pads and other plantlife, a playground and a “sunset lounge and pizza bar”.

Audrey Gillan, theguardian.com, Mai 2021

Darf es eine Destination sein, die Sonne garantiert? In Portugal, genauer gesagt an einem See in Alentejo, bietet das Eco Suites Resort umweltfreundliche Suiten, die über eine Sonnenterrasse aus Holz und einem Kamin verfügen. Dazu gibt es einen kleinen Außenpool, einen Weinberg und einen Biogemüsegarten. Natürlich sind alle Suiten klimatisiert und bieten einen unglaublichen Blick auf den See oder die umliegende Landschaft.

Alannah Benfer, desired.de, Juli 2022

Meaning ‘rosemary’, Alecrim is a glamping boutique designed for anyone who loves being at one with nature and to hear her sounds. It’s set by a lake with villas boasting eco and sustainable architecture. From the driveway, lunar-like pod shapes appeared suddenly into view. My jumbo-sized, environmentally-friendly mushroom of a suite had a wooden sun deck, fun steps to ascend, and décor that was brand new and had excellent finishing. And it was bang next to a giant indoor-heated pool.

Adam Jacot de Boinod, upscalelivingmag.com, Dezember 2021

Fotos: nunoantunesrevelamos

Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Suiteab205 €
Cottageab215 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Lissabon fährt man mit dem Auto circa 1,5 Stunden bis zur Unterkunft (141 km). Von Faro fährt man circa 2 Stunden (203 km) und von Porto benötigt man knapp 4 Stunden (414 km). Die genaue Anschrift findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt eine Busverbindung von Lissabon nach Santiago do Cacém. Da das Reserva Alecrim etwas außerhalb der Stadt liegt, muss man sich für die letzten Kilometer ein Taxi nehmen.