Glamping

Procida Camp & Resort

Procida, Neapel, Italien

Das Einzigartige am Procida Camp & Resort ist der besondere Charme, der diesen Ort ausmacht. Und natürlich die bunte Zusammenstellung verschiedener Unterkünfte, sowie die schönen Zitronen- und Pfefferbäume, die über das gesamte Ressort verteilt sind. Ebenso wie viele weitere farbenfrohe Blumen und Pflanzen.

Im Camp & Resort gibt es vier verschiedene Unterkünfte: zwei Arten von Zelten, die elegant gestaltete Innenräume haben. Die Airstreams sind exklusive Luxus-Camping-Wohnwagen und es scheint, als wären sie schon immer da gewesen, mit ihren glänzenden Schalen und silbernen Nieten, die in der Mittelmeersonne glitzern. Die Innenräume sind gemütlich und komfortabel und das Design so ikonisch und modern, dass die Gäste die wahre Essenz eines Glamping-Urlaubs erleben können. Die Garden Suite empfängt die Gäste in einer gemütlichen, geschmackvollen Atmosphäre. Das Luxus-Bungalow ist der ideale Ort, um das angenehme Mikroklima der Insel zu genießen. Entworfen wurde es, um den Gästen ein Gefühl von Zuhause auf der schönen Insel Procida zu bereiten, umgeben von Pastellfarben und unberührter Natur.


Im Jahr 2019 wurde „die berühmte blaue Tür“ zum ersten Mal für Gäste geöffnet. Das Resort ist aus einem bestehenden traditionellen süditalienischen Campingplatz entstanden und wurde von den Gastgeber:innen modernisiert. Das Resort wird von einheimischen Mitarbeiter:innen geleitet. Im Procida Camp & Resort geht es darum eine besondere Art von Outdoor-Unterkunft in modernem Design zu bieten, die sich von anderen der Region abhebt. Ziel der Gastgeber:innen ist es, einen sanften, nachhaltigen Tourismus auf diese noch sehr ursprüngliche Insel zu bringen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab125 €
Jurteab125 €
Suiteab175 €
Apartmentab175 €

Nachhaltig

ArchitekturDie Architektur unterscheidet sich von den meisten anderen Bauten der Umgebung vor allem dadurch, dass der Großteil der Unterkünfte, wie die Glamping-Zelte und Wohnwagen, nicht dauerhaft, sondern nur temporär aufgestellt sind, und somit keinen dauerhaften Einfluss auf die Natur haben. Wenn es möglich war, wurde restauriert, anstatt abgerissen oder neugebaut. Alle Materialien, die bei den Renovierungen verwendet wurden, sind lokal gekauft worden. Zum Großteil waren für die Bauarbeiten lokale Handwerksfirmen im Einsatz.

Besonders stolz sind die Gastgeber:innen auf die einzigartig gestalteten Innenräume der Unterkünfte. Dabei haben sie stets versucht, die Geschichte der Insel durch ihre Farben und Stoffe zu erzählen. Die Designs der vier Unterkunftsarten unterscheiden sich auch im Stil der Einrichtung.

FoodDas Procida Camp & Resort bietet den Gästen eine kleines, leichtes Mittagsmenü an. Dieses umfasst saisonale Gerichte, die lokal gekauft werden. Viele Gerichte sind vegetarisch und können auch vegan angeboten werden. Gelegentlich wird samstagabends ein kulinarisches Highlight vom Küchenchef zubereitet. Hier wird der tägliche Fischfang auf traditionelle Art und Weise verarbeitet, wobei auch die für die Insel berühmten Zitronen zum Einsatz kommen.

Im Resort arbeiten nur einheimische Mitarbeiter:innen. Jede:r, die/der direkt im Resort arbeitet, ist entweder von der Insel selbst oder aus Neapel. Während der Saison werden den Mitarbeiter:innen Unterkünfte zur Verfügung gestellt. Die Gastgeber:innen sind bemüht, die Qualität und die Standards während der Arbeit stets zu verbessern.

UmweltDie Gastgeber:innen sind sich darüber bewusst, dass sie als junges Unternehmen, das auf einer süditalienischen Insel liegt, erst am Anfang sind, wenn es um Nachhaltigkeit und internationale Standards geht. Sie arbeiten jedoch hart daran, dass ihr Resort immer umweltfreundlicher wird und somit in der Region als gutes Beispiel vorangeht. Ihre Gäste weisen sie deshalb auf einen ressourcenschonenden Umgang mit der Klimaanlage und dem Wechseln von Handtüchern hin. Zudem verzichten sie auf Plastik und bieten den Gästen E-Bikes anstelle von Motorrollern an.

Well-BeingDas Resort bietet einen eigenen Poolbereich mit bequemen Sonnenliegen und großen Sonnenschirmen, die zu jeder Zeit für maximale Entspannung sorgen. Auf Anfrage finden Yoga-Kurse statt — dafür besteht eine Kooperation mit einem lokalen Yogalehrer. Die Gäste können sich E-Bikes ausleihen, ebenso wie Kajaks, SUPs und Boote ohne Skipper.


Steckbrief

  • Glamping Resort mit viel Charme im Herzen der Insel Procida
  • Schöner, bunter Garten mit antiker Steinmauer und Zitronenbäumen
  • Campinggefühl mit dem Komfort eines luxuriösen Hotels verbinden
  • Gelebte Dolce Vita: Ruhe und Inspiration finden
  • Authentischen Urlaub auf einer vom Massentourismus verschonten kleinen Fischerinsel erleben
  • Die Geschichte dieser kleinen Insel mit ihrer beeindruckenden Architektur entdecken

Glamping Resort18 Airstreams, Safari-Lodges und ApartmentsFrühstück + eigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreiPoolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Vier unterschiedliche Unterkunfts-Typen: Nordisk- und Safari-Zelte, Airstream Caravan, Bungalows
  • Alle Unterkünfte mit eigener Kochgelegenheit und eigenem Bad (außer Nordisk-Zelte)
  • Frühstück mit italienischem Kaffee, frischem Gebäck und Obst
  • Pool mit Wasserfall
  • 5 Minuten zum nächstgelegenen Strand
  • E-Bike-Verleih
  • Bootsverleih (ohne Skipper)
  • Yogakurse auf Anfrage
  • Transfer vom Hafen und zurück

Stimmen

Das ist Italien, wie wir es uns erträumen: Vespas knattern durch die Gässchen, Fischerboote liegen vor bunt geschachtelten Häusern, und man möchte wetten, dass gleich Sophia Loren mit einem Topf Pasta um die Ecke kommt. Das ist die Insel Procida im Golf von Neapel... Wer mit den Einheimischen ins Gespräch kommen will, sollte ein paar Vokabeln Italienisch draufhaben, denn auch die Fremdsprachenkenntnisse sind hier auf dem Stand der 50er Jahre.

Tania Kibermanis, brigitte.de, November 2017
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab125 €
Jurteab125 €
Suiteab175 €
Apartmentab175 €

Lage + Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Neapel und Ischia aus verkehren Fähren und Schnellbote (Traghetti) nach Procida. Die Fahrt mit dem Schnellboot dauert nur circa 35 Minuten. Vom Hafen wird man vom Procida Camp & Resort abgeholt. Die genaue Adresse findet sich auf der Website.


Verfügbarkeit