Ferienwohnung

Neugrad

Schleiden, Eifel, Deutschland

Ein bisschen wie zufällig hin gewürfelt stehen die sieben architektonisch auffallenden Häuschen von NEUGRAD inmitten des Nationalparks Eifel. Verbunden durch verschlungene Wege, umgeben vom frischem Grün der jungen Bäume und Büsche. 

Die Cabins selbst haben irgendwie Loft-Charakter aber halt in „mini“. Die Ausstattung ist luxuriös und sehr gemütlich. Durch die großen Fenster scheint von überall Licht und die Natur herein, die hier in der Eifel noch besonders intakt und üppig vor sich hin gedeihen kann. Draußen lädt der Nationalpark zu vielseitigen Spaziergängen und Wanderungen ein. Und wenn das Wetter mal schlecht sein sollte, können die Gäste auch ganz ohne Gewissensbisse sich drinnen am Kamin oder in der Sauna entspannen. 

Die Macher von NEUGRAD Frank Zweigner und Frederik Eichen haben es sich genau überlegt, ob sie ihre Feriendestination direkt neben eine geschichtlich so belastete Anlage wie die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang bauen können. Und haben entschieden, dass sie es nicht nur können, sondern sogar wollen. In der riesigen historischen Anlage sind mittlerweile eine Vielzahl von gemeinnützigen und kreativen Initiativen entstanden. Zu dieser neuen Vielfalt möchte NEUGRAD seinen Teil beitragen. 


Zimmer + Preise

pro Nacht
Tiny Houseab143 €

Nachhaltig

ArchitekturIrgendwie „schräg“ die Cabins von Neugrad. Tatsächlich sind sie mit ihrem diagonalen Dachfirst mit einer Neigung von 23,5 Neugrad (oder Gon) unverkennbar. Die Diagonale zieht sich auch innen durch alle Etagen. Dabei entstehen viele gemütliche kleine Ecken, ob auf der Ofenbank, auf halber Treppe oder irgendwo dazwischen. Der Mangel an den sonst so üblichen 90-Grad Winkeln ist fürs Auge und Gehirn anregend und macht die Cabins bei aller Gemütlichkeit besonders interessant. Dass hier Menschen bei Architektur und Ausstattung mit viel Liebe fürs Detail bei der Sache waren ist offensichtlich. Beim Bau sind hauptsächlich ökologische Baustoffe und effiziente Dämmstoffe verwendet worden. Die Oberflächen zumeist aus Holz und Beton sind mit natürlichen Ölen behandelt. Schädliche Lacke und Farben wurden vermieden. Geheizt wird mit einem emissionsarmen System und die entspiegelten Glasfassaden speichern Wärmeenergie.

UmweltAuf dem autofreien Grundstück wurden 1.600 ortsübliche Pflanzen neu gesetzt um einen naturnahen Garten zu schaffen, in dem die Cabins anmutig verteilt stehen. Dabei wurden so wenige Flächen wie möglich versiegelt und auch die Lichtverschmutzung wird durch eine sehr dezente Außenbeleuchtung möglichst gering gehalten. Neugrad ist dadurch ein Ort an dem es sich besonders gut die Sterne beobachten lässt.
Wo viel Natur, auch viel Getier. Die Glasfassaden der Cabins sind besonders entspiegelt, das vermeidet Vogelschlag. Und für die ökologisch wichtigen Fledermäuse wurden auf dem Gelände mehrere Brutstätten geschaffen.


Steckbrief

  • Einzigartiger Ferienort inmitten des Nationalparks Eifel an einem geschichtsträchtigen Ort
  • Puristische Cabins mit Sauna und Kamin - Minimalismus gepaart mit Luxus und Komfort
  • Die gesamte Anlage ist auto- und dementsprechend lärmfrei
  • Auf Wunsch wird morgens ein Frühstück des lokalen Bäckers vor die Tür geliefert
  • Besonders geringe Lichtverschmutzung in der Region, daher toller Sternenhimmel sichtbar (Sternenpark Eifel)
  • Viele Aktivitäten in der Umgebung möglich: Wandern, Fahrradfahren, Kajakfahren, Stand-Up-Paddling an den Stauseen
  • Auf Wunsch von Rangern geführte Wanderungen
  • In nächster Nähe zu den Niederlanden, Belgien und Luxemburg
  • Auch gut für Workations, Seminare, Workshops o.ä. geeignet

Cabins11 EinheitenEigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • 11 Cabins (alle mit Galerieebene) in 7 Häusern für jeweils 2-4 Personen
  • Vollständig ausgestattete Küchen in den Cabins
  • Alle Cabins mit eigener (finnischer) Sauna und Kaminofen
  • Terrasse mit Esstisch und Grill
  • Service-Shop mit Grundnahrungsmitteln
  • Fahrradverleih
  • Seminarräume können im Nachbargebäude angemietet werden
  • Yoga-Stunden auf Anfrage möglich
  • Kostenfreie Parkplätze am Rande des Geländes

Stimmen

Zwischen unberührter Natur inmitten der Eiffel, da, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, stehen sieben kleine, nachhaltig gebaute Cabins auf einer privaten, autofreien Anlage. Die Cabins des Neugrad erinnern an etwas größere Tiny Houses, passen perfekt in die natürliche Umgebung und sind stilvoll-modern und urgemütlich und verfügen alle über eine finnische Sauna, Kamin und eine top ausgestattete Küche... Ansonsten können Sie hier locker von Luft und Liebe leben. Erstere ist hier in der unbewohnten Gegend ohne Luft- und Lichtverschmutzung so klar, dass Sie nachts den beeindruckenden Sternenhimmel bestaunen können.

Deborah Landshut, vogue.de, Februar 2022
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Tiny Houseab143 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Köln aus benötigt man circa 1 Stunde bis zu den Neugrad Cabins (74 km). Von Aachen aus fährt man ebenfalls eine knappe Stunde (45 km), von Frankfurt aus sind es knapp 3 Stunden (248 km), von Dortmund aus circa 2 Stunden (163 km) und von Stuttgart aus fährt man gut 4,5 Stunden (396 km). Die genaue Anschrift findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Kall. Von dort verkehrt der Nationalpark-Shuttle SB82 zum Grundstücksgelände.


Verfügbarkeit