Ferienwohnung

Homerie

Sulzbach-Rosenberg, Bayern, Deutschland

Die Homerie in der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg beherbergt sechs kleine, feine Apartments. Das alte Fahrnholzhaus von 1900, das seither als Wohnhaus diente, wurde von März 2019 bis April 2020 komplett saniert. Seit Juli 2020 hat das Gästehaus Homerie seine Pforten für Gäste geöffnet. Das Haus gehörte bereits zuvor der Gastgeberin Angela, welche die Vision und Namensgebung hinter dem Gästehaus als „Zuhausemacherei“ beschreibt. 

Die Idee ist, vor allem Geschäftsreisende im Stil eines Boardinghouses zu beherbergen und den Reisenden das Unterwegs sein so angenehm wie möglich zu machen. Für viele Vielreisende ist das Leben aus dem Koffer keine große Freude. In der Homerie soll das anders sein: Die Einrichtung ist individuell gestaltet; jedes Apartment ist nach einem Buchhelden oder einem Schauplatz aus ausgesuchten Büchern benannt. Der durchgängige Stil, mit Liebe zum Detail und hier und da kleinen Highlights, kommt gut bei den Gästen an. Sie fühlen sich wohl und können es sich gemütlich einrichten.

Die Unterkunft befindet sich im Herzen von Sulzbach-Rosenberg. Direkt gegenüber der Homerie steht die pittoreske Johanniskirche, deren schmale Fußwege, Treppen und umliegenden Straßen italienisches Flair ausstrahlen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab45 €

Nachhaltig

ArchitekturDas Haus der Homerie erstreckt sich am Hang und ist damit über drei Ebenen zugänglich. Jeweils zwei Apartments sind über den Eingang im Erdgeschoss, dem ersten Obergeschoss sowie dem Dachgeschoss zu erreichen. Die Sanierung wurde nach baubiologischen Prinzipien umgesetzt: Innendämmung, Kalkputz, biologische Farben und naturnahe Böden. Die Inneneinrichtung besteht aus Vollholzmöbeln und recycelten Elementen. Das Dachgeschoss ist mit sehr hohen Decken raumgebend. Der Bau fand ausschließlich in Zusammenarbeit mit regionalen Firmen statt.

Angela und ihr Mann unterstützen einige soziale Projekte — sie sind Mitglieder bei Greenpeace (passiv), Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (aktiv) und dem Wanderverband Bayern e.V. (aktiv). Während der COVID-19-Pandemie haben sie eigene soziale Projekte ins Leben gerufen: ein Einkaufsservice für Senioren, Projekte für die Altenheime wie Besucherbox, Geschenke von Kindergartenkindern an Senioren, Weihnachtsgeschenke an alleinstehende Menschen durch die Pflegefachschule, Organisation von Kuchenüberraschungen für das Pflegepersonal in Altenheim und Behindertenheimen, Spendenaktion für das örtliche Kinderheim; außerdem sind die Fördermitglied der Initiative Nepal e.V. sowie Fördermitglied und Vorstandsmitglied der Montessori-Schule Amberg.

UmweltDas Engagement zur Nachhaltigkeit wird in einer Gästemappe kommuniziert und gerne stehen die Gastgeber für Fragen zur Verfügung. In der Homerie wird der Müll getrennt, alternative Reinigungsmittel eingesetzt und elektronische Geräte angeschafft, die einen geringen Energieverbrauch aufweisen. Die vollausgestattete Küche ist mit Nespresso-Kaffeemaschinen ausgestattet: für Umweltbewusste und Vieltrinker mit wiederverwertbaren Kapseln. Die Bettwäsche (Mietwäsche mit Eco-plus) und Handtücher sind für Allergiker*innen geeignet und klimaneutral, zudem erhalten die Gäste eine hochqualitative Hotelkosmetik, wie Shampoo, Duschgel, Seife und Körperlotion.


Steckbrief

  • Homerie - sich wie zuhause fühlen!
  • Sechs kleine, feine Apartments inmitten der Herzogstadt Sulzbach-Rosenberg
  • Mit modernstem Standard und Technik ausgestattet (2020)
  • Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés fußläufig erreichbar
  • Kleines Wellness-Therapie-Studio (Kirschblütenstube) in 50 Metern Laufnähe
  • Waldbaden im Oberpfälzer Wald in nur 300 Meter Entfernung
  • Am Fünf-Flüsse-Radweg gelegen: idealer Ausgangspunkt für viele Wanderungen und Fahrradtouren
  • Nur 50 Autominuten von Nürnberg entfernt
  • Ideal auch für Geschäftsreisende geeignet

Aparthotel6 ApartmentsEigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Aparthotel mit 6 Apartments mit jeweils 1-2 Schlafzimmern
  • Voll ausgestattete Küche in jedem Apartment
  • Täglicher Brötchenservice
  • Auf Wunsch kann der Kühlschrank gefüllt werden
  • Nasch- und Kräutergarten zur Selbstbedienung
  • Waschmaschine vorhanden
  • 24/7 Check-In-System
  • Allergikerfreundliche Bettwäsche und Handtücher
  • Zwei der Apartments sind stufenlos begehbar und haben einen Sicherheitsgriff im Badezimmer
  • Hauseigener kostenfreier Parkplatz

Zertifikate + Auszeichnungen

Nachhaltiger Gastgeber

Amberg-Sulzbacher Land

Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab45 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Die Homerie ist von Nürnberg aus in einer knappen Stunde erreichbar (68 km). Von Bayreuth aus benötigt man ebenfalls eine knappe Stunde (73 km), München ist knapp 2,5 Stunden entfernt (204 km), Frankfurt circa 3 Stunden (281 km) und Leipzig ebenfalls knapp 3 Stunden (269 km). Die genaue Adresse findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Bahnhof in Sulzbach-Rosenberg verkehren verschiedene Busse Richtung Obersdorf. Die Bushaltestelle "Oberschwaigstr" (alternativ NMH Hochofen) ist nur 300 Meter von der Homerie entfernt. Alternativ kann ein Bahnhof-Shuttle vom HBF Sulzbach-Rosenberg organisiert werden.