Ferienwohnung

Gut Boltenhof

Fürstenberg/Havel, Brandenburg, Deutschland

Zwei Mal am Tag versammeln sich kleine Kinder und interessierte Gäste vor dem Gut Boltenhof. Denn jeweils morgens und abends findet ein Rundgang über den Bauernhof statt. Dabei kann den Angestellten des Guts über die Schultern geschaut werden. Es geht zu den Ziegen und Schafen, den Hühnern, Ponies und den Eseln. Die Kinder können Fragen stellen, beim Füttern helfen und zum Abschluss der Tour beim Zählen der Hühnereier helfen. 

Während des Rundgangs über das Gut Boltenhof geben die Lindenallee, eine alte Schwenkpumpe unter einer großen Trauerweide und das tierische Treiben auf dem Hof einen kleinen Eindruck, wie sich das Leben auf dem ehemaligen Rittergut wohl abgespielt haben muss. Alle Gebäude des Gut Boltenhofs sind gut erhalten und wurden sorgfältig saniert. 

Verlässt man den Park in südlicher Richtung, so muss man über einen kleinen Zaun klettern. Direkt danach befindet sich die Kuhweide auf der die Limousin-Rinder des Guts grasen. Etwa 80 Hektar Land gehören zum Gut Boltenhof – genug um stundenlang auf Entdeckungstour zu gehen und die Natur kennenzulernen. 

Die Schärfung des menschlichen Bewusstseins für die wertvolle Umwelt ist eine der Aufgaben des heutigen Gut Boltenhofs.

Wer möchte, kann auf unserem Blog noch einen Blick hinter die Kulissen im Gut Boltenhof werfen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab70 €
Doppelzimmerab80 €
Suiteab90 €

Nachhaltig

ArchitekturDas Hauptgebäude des Gut Boltenhofs ist das alte Gutshaus. In ihm befinden sich das Restaurant und die Hotelzimmer. Das Haus steht unter Denkmalschutz und wurde so originalgetreu wie möglich saniert. Knarrende Dielen, mächtige Dachbalken und hohe Decken zeugen von der Geschichte des Hauses als Rittergut.

Food
Besonders die regionale Küche kommt im Gut Boltenhof nicht zu kurz. Das Rind von der eigenen Weide, Eier aus dem Hühnerstall und Forellen aus der nahen Umgebung finden ihren Weg auf den Tisch des Hauses. Insofern es möglich und sinnvoll ist, werden auch Bio-Lebensmittel beim Kochen verwendet – jedoch nur, wenn diese keinen langen Transportweg hinter sich haben.

Gut Boltenhof war über 100 Jahre das kulturelle Zentrum des Ortes. Jan-Uwe ist es wichtig, dass das Gut diesen Status wieder erlangt. Über das ganze Jahr verteilt finden kleine und größere Veranstaltungen statt, zu der auch die Bewohner der Region herzlich eingeladen sind.


Steckbrief

  • Rittergut aus dem Jahr 1890
  • Seit 1997 Aufbau eines Bio-Landbetriebs

  • Urlaub auf dem Bauernhof für groß und klein

  • Das Restaurant im Gutshaus kocht regional, vegetarisch und auf Wunsch auch vegan

  • Zahlreichen Tiere, wie beispielsweise Schafe, Ponies, Esel, Ziegen und viele mehr auf dem Hof
  • Beliebte Location für Hochzeiten und Familienfeiern

  • Sehr großer Garten- und Parkbereich für ungestörte Ruhe

  • Zahlreiche interessante Ausflugsziele in der Umgebung

Ferienwohnungen10 WohnungenEigene Kochgelegenheit + BistroKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Gutshof mit 10 Ferienwohnungen

  • Alle Ferienwohnungen mit eigener Kochgelegenheit
  • Kleiner Hofladen mit selbst hergestellten und regionalen Produkten
  • Café und Bistro mit Wintergarten
  • Außengelände, Gartensaal und ehemaliger Rinderstall für Veranstaltungen

Stimmen

Die Erholung beginnt bereits bei der Ankunft auf dem Grundstück. Die entspannte Atmosphäre nimmt einen sofort ein: Das Grün, die Tiere, die Backsteinbauten und alte Scheunen links und rechts und das schöne Gutshaus, das am Ende der kleinen Allee auf einen wartet. Ist man die Treppen zu dem Gutshaus emporgestiegen, so betritt man die Rezeption, die zugleich Hofladen ist. Das Personal ist wirklich sehr herzlich, familiär und freundlich, sodass man sich sofort wohl fühlen muss. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet und das Essen einfach fantastisch. Sowohl das Café mit der schönen Terrasse als auch das Restaurant bieten vorzügliches Essen und einen Erholungsort für sich. Tritt man aus dem Gutshaus raus, so ist man schnell im Grünen. Sei es in dem kleinen Wäldchen, das zum Spaziergang einlädt, bei den Tieren, wo wir wirklich Stunden verbracht haben oder auf dem Feld. Es war ein so schöner Aufenthalt, dass wir sofort unseren nächsten Besuch geplant haben.

Jenny Weidt (Good Traveller), Juli 2018

Foto: Stefan Deutsch

Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab70 €
Doppelzimmerab80 €
Suiteab90 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Das Gut Boltenhof liegt zwischen Blumenow und Bredereiche, etwa 1,5 Stunden von Berlin (ca. 80 km) und ca. 3 Stunden von Hamburg (254 km) entfernt. Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie bei Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächste Bahnhof liegt in Dannenwalde (5 km entfernt), sowie in Fürstenberg (15 km entfernt). Von Fürstenberg aus fährt ein Linienbus (Nr 838) nach Boltenhof. Sonn-, Feiertags und während der Schulferien ist es möglich sich bis 90 Minuten vor Fahrtantritt beim Rufbus zu melden, der einen nach Boltenhof bringt.