Ferienwohnung

Der Lederer Hof

Tegernsee, Bayern, Deutschland

Der Lederer Hof ist ein Boutique Hotel mit Apartments am Tegernsee in Oberbayern. Der Hof steht für bayerischen Minimalismus, der traditionelle Elemente, wie beispielsweise schmiedeeiserne Lampen, mit modernen kombiniert. 

So entstanden 22 gemütliche Apartments, die mit viele natürlichen Materialien wie Holz gestaltet wurden. Die großzügigen Räume mit eigenem Balkon oder Terrasse laden zum Verweilen ein. Die größeren Apartments sind für die besondere Behaglichkeit mit einem großen Sitzkissen mit Schaukelstuhl ausgestattet. Dass die Gäste sich im Lederer Hof wohlfühlen, ist ein besonderes Anliegen der Gastgeber Familie.

Der Hof war früher ein familiengeführter landwirtschaftlicher Betrieb und wird nun bereits in dritter Generation von Familie Schabmair geführt. Heute begrüßen Laura und Roxan Schabmair ihre Gäste, die dies schon seit ihren Kindheitstagen kennen. Für sie war es eine große Freude, als ihre Eltern ihnen den Hof anvertraut haben. Ihre Vision ist es, den Gästen ein einzigartiges „Tegernseegefühl“ zu vermitteln. 

Für sie bedeutet das, ein angenehmes Heimatgefühl zu transportieren, indem sie eine Verbindung aus Tradition und Moderne herstellen. Und den Gästen einen Urlaub ermöglichen, wie sie ihn selbst gerne erleben würden. Das Motto dabei lautet: Alles kann, nichts muss. Und so können die Gäste sich ihren Aufenthalt nach Belieben zusammenlegen — Frühstück und Reinigung können optional und auch nur für einzelne Tage dazu gebucht werden.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab105 €
Apartmentab130 €

Nachhaltig

ArchitekturDer Hof umfasst eines der ältesten Bauernhäuser des Tals, welches in traditioneller Bauweise typisch für die Region erbaut wurde. Im Zuge der Renovierung wurden alte Möbelstücke (Bauernstühle oder ein Fichtentisch) eigenhändig aufgearbeitet, um ihnen ein neues Leben zu schenken. Auch die alte Bauernstuben-Tür erhielt einen modernen Rahmen und wird heute als Schiebetür an der Rezeption eingesetzt. Jedes Apartment wurde zudem mit einem individuellen Bauernschrank ausgestattet, die gebraucht in der Region gekauft und wieder in Stand gesetzt wurden. Im Frühstücksraum wurden verdeckte Holzbalken freigelegt und die alten Öfen bewusst erhalten. Der verwendete Boden ist ein hochwertiges Eiche-Vollholzparkett, die Möbel sind zum Großteil aus Fichte und Eiche.

Bei der Renovierung wurde ausschließlich mit regionalen Handwerksbetrieben gearbeitet und die Möbelstücke wurden größtenteils aus heimischen Hölzern, im Zusammenarbeit mit Schreinern, extra für der Hof angefertigt. Die Innenausstattung wurde mit naturnahen Farben und heimischen Materialien gestaltet. Die Betten wurden teilweise auch selbst entworfen und sind mit COCOMAT Naturmatratzen ausgestattet. Die zugekauften Möbel wurden größtenteils regional oder von kleinen (Holz-)Manufakturen bezogen.

FoodDer Lederer Hof bietet ein reichhaltiges Frühstück zwischen 8:00 und 10:30 Uhr an. Hier wird besonders auf die Zusammenarbeit mit regionalen Anbietern geachtet, z.B. werden täglich frisches Brot und Semmeln von einem heimischen Bäcker aus Rottach-Egern geliefert, Käse und Wurst werden über die Naturkäserei Tegernseer Land beziehungsweise über die nahegelegene Miesbacher Metzgerei bezogen. Dazu werden Eierspeisen von freilaufenden Hühnern serviert und der Kaffee stammt von Coffee Circle. Ein veganes Frühstück ist auf Vorbestellung möglich und gerne wird auf Unverträglichkeiten geachtet. Die Gäste finden zudem fußläufig viele empfehlenswerte Restaurants, die lokale Speisen servieren. Im eigenen Café gibt es ganztags Kaffee, einen Spritz oder auch ein Weißbier — Bestellungen können an der Rezeption abgegeben werden.

Die Unterkunft bietet die „TegernseeCard“ an, mit welcher die Gäste kostenfrei am Busverkehr im Landkreis sowie teilweise auch an Schiff- und Bahnfahrten teilnehmen können. Die Initiative hat das Ziel, den Individualverkehr der Region zu minimieren. Der Kaffee wird von Coffee Circle bezogen, einer Organisation, bei der soziale Projekte mit einem gewissen Betrag pro verkaufen Kilogramm Kaffee unterstützt werden. Die Gastgeberinnen Laura und Roxan unterstützen die freiwillige Feuerwehr des Ortes und sind Mitglieder bei Greenpeace und dem WWF. Zudem unterhalten sie eine Patenschaft beim Deutschen Tierschutzbund und eine Patenschaft bei SOS-Kinderdorf.

UmweltZum Einsatz im Lederer Hof kommen vor allem nachhaltige Reinigungsmittel, beispielsweise von Sonett und Frosch. Gäste entscheiden selbst, wann und wie oft ihre Handtücher und ihre Bettwäsche gewechselt werden. Beim Frühstück kommen regionale Produkte auf den Tisch und generell wird stets versucht, auf Plastik zu verzichten.

Der Müll wird nach Glas, Karton, Bio und Plastik getrennt, die Fenster sind zudem 3-fachverglast. Die Gäste erhalten nachhaltige Hygieneartikel (Shampoo, Duschgel, Bodylotion und Seife) der Marke Stop The Water While Using Me in wiederverwendbaren Spendern.


Steckbrief

  • Individuell gestaltete, stilvolle Boutique Apartments am Tegernsee
  • Fantastische Aussicht auf den Wallberg sowie den Hausberg vom Tegernsee
  • Behutsame Sanierung: Moderner Minimalismus trifft auf traditionelle, bayerische Elemente
  • Großzügiger, sonniger Garten mit altem Baumbestand, Liegestühlen, Loungesesseln, Sonnenterrasse und Spielplatz
  • Auf dem Hof lebt der eigene Haus- und Hofhund
  • Der Tegernsee ist nur fünf Gehminuten entfernt
  • Regionales erleben: Besichtigung einer Naturkäserei, saisonale Veranstaltungshighlights wie Wald- und Seefeste oder der Weihnachtsmarkt.
  • Zahlreiche Aktivitäten in der Umgebung möglich (je nach Jahreszeit): Spazier- und Wanderwege (von leicht bis schwer), Joggen, Walken, Waldbaden, Mountainbiken, verschiedene Golfplätze, Stand-Up-Paddling, Segeln, Windsurfen, Langlaufen, Skifahren, Rodeln, Pferdekutschen fahren, u.v.m.

Boutique Hotel22 ApartmentsFrühstück, Café und eigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • 22 Apartments in unterschiedlicher Größe für 2 bis 7 Personen
  • Alle Apartments mit eigener Kochgelegenheit und Balkon oder Terrasse
  • Frühstück mit regionalen Zutaten (optional hinzu buchbar)
  • Café mit Sonnenterrasse
  • Großer Garten mit Ruheplätzen und Spielplatz
  • Sauna in Planung für 2021
  • Fußbälle, Badminton- und Speedminton zum Ausleihen
  • Viele Restaurants fußläufig erreichbar
  • TegernseeCard für Gäste zur kostenfreien Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab105 €
Apartmentab130 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von München aus benötigt man mit dem Auto eine knappe Stunde bis zum Hotel (54 km). Von Zürich aus ist man circa 4 Stunden unterwegs (361 km), von Salzburg sind es gut 1,5 Stunden (124 km) und von Innsbruck aus ebenfalls knapp 1,5 Stunden (90 km). Die genaue Adresse findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bahnhof in Tegernsee ist circa 3 km vom Hof entfernt. Es gibt eine Busverbindung zum Rottach-Egern Seeforum, das nur 200 Meter vom Lederer Hof entfernt ist.