Ferienhaus

Cool Canaria

Gran Canaria, Kanaren, Spanien

Leben wie ein Einheimischer – das Haus mit seiner über hundertjährigen Geschichte liegt mitten im Ort Agaete. Die Gastgeber:innen Beata, ihr Mann und ihre Kinder leben in Polen und haben sich Hals über Kopf in das Haus, den Ort und die Menschen verliebt. 

Jetzt pendeln sie zwischen beiden Welten und möchten ihr schönes Haus mit Gästen teilen. Agaete liegt zwischen dem Meer und den Bergen an der sehr sonnigen Nordwestküste Gran Canarias. Schroffe Felswände stürzen steil ins Meer, grüne Hügel stapeln sich hinter dem Haus und der ein oder andere dramatische Sonnenuntergang beeindruckt die Insulaner und Gäste gleichermaßen.

Dieser Ort ist definitiv kein Touristen-Hotspot, hier gibt es noch ganz viel authentisches Lokalkolorit. Wer auf der drittgrößten kanarischen Insel den immer währenden Sommer und die abwechslungsreiche Natur genießen will und sich dabei zwischen Einheimischen willkommen fühlen möchte, der ist hier genau richtig.

Das Haus für maximal neun Erwachsene und zwei Kinder ist im typischen kanarischen Stil gebaut – weiß verputzt, Holzdecken und Steinböden, bunte Fensterläden. Die gut ausgestattete Küche lädt zum Kochen regionaler Köstlichkeiten ein. Wer will kann zum Fenster heraus das pulsierende Leben der Kleinstadt einsaugen oder auf der Terrasse ganz entspannt den Blick in die Berge genießen. 

Es ist ein herrlich luftiger Ort mit charmanten Dekoideen, einem gelungenen Stilmix an Möbeln und vielen einheimischen Pflanzen. Schöne Hingucker in fröhlichen Blautönen wie hellblaue Acapulco-Chairs auf der Terrasse und schöne Palmenprints auf den Tapten runden den Look ab - cool und gleichzeitig sehr gemütlich.Ein Video der Finca könnt ihr euch hier ansehen.

Ein Video der Unterkunft könnt ihr euch hier ansehen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab80 €

Nachhaltig

ArchitekturDas historische Gebäude hat eine hervorragende Isolierung und muss im Winter nicht geheizt und im Sommer nicht gekühlt werden. Bei der Renovierung wurde so viel wie möglich vom alten Bestand erhalten und mit passenden modernen Elementen ergänzt.

UmweltDie Gäste werden angehalten beim Sparen der Ressourcen – wie dem Wasser zum Waschen der Handtücher – mitzuhelfen. Mülltrennung und Energiesparlampen sind natürlich Standard.


Steckbrief

  • Typisch kanarisches Stadthaus mitten in einem kleinen authentischen Ort im Nordwesten der Insel
  • Gute Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten fußläufig zu erreichen
  • Abwechslungsreiche Natur – von Lava bis Düne ist alles dabei, wunderschöne Naturpools bilden sich in den Felsen am Meer
  • Sauberer kleiner Stadtstrand nur circa 15 Gehminuten entfernt
  • Obst- und Kaffeeplantagen, Weinberge und Blumengärten laden zum Besichtigen ein
  • Es gibt eine große Auswahl unterschiedlich anspruchsvoller Wanderwege in der direkten Umgebung
  • Kleinere Städte im Umkreis laden zu Ausflügen ein; eine Rum-Destillerie gibt es in Arucas, La Fiesta de la Rama – das jährliche Volksfest findet im August in Agaete statt
  • Gute Surfspots und Surfschulen sind ganz in der Nähe

Ferienhaus5 SchlafzimmerEigene KochgelegenheitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • 140 m2 großes Ferienhaus für bis zu 9 Erwachsene (+ 2 Kinder)
  • Sechs Schlafzimmer (eins mit Etagenbett) und drei Badezimmer
  • Vollständig ausgestattete Küche mit Spülmaschine
  • Grundausstattung an Tee, Kaffee und Gewürzen vorhanden
  • 50 m2 große Terrasse mit Außendusche und Sonnenliegen
  • Waschmaschine vorhanden
  • Mindestaufenthalt von 5 Übernachtungen
  • Der Preis pro Nacht ist abhängig von der Anzahl der Personen
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab80 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Vom Flughafen fährt man circa 45 Minuten nach Agaete (55 km). Von der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria ist es circa eine halbe Stunde (33 km). Dort befindet sich auf der Hafen von Gran Canaria. Die genaue Anschrift findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Flughafen und auch von Las Palmas gibt es eine Busverbindung nach Agaete. Die Bushaltestelle "Obispo Pildain" ist nur 200 Meter vom Haus entfernt.


Verfügbarkeit