B&B

Weingut Longen-Schlöder

Longuich, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Wen wird es wundern, wenn sich hier weitgehend alles um Wein dreht. Und um die Lebensfreude, die mit dem Wein und seiner Kultur zusammenhängt. Und um den Genuss, den Wein beim Trinken pur und in Verbindung mit Käse, Schokolade oder auch als Zutat beim Kochen bringt.

Seit 2002 bewirten Sabine und Markus Longen in ihrer Vineria Gäste mit köstlicher Winzerküche. Seit 2013 stehen auch die preisgekrönten Winzerhäuschen zur Beherbergung der Gäste zur Verfügung. Wer den Wein liebt, der ist hier richtig im WeinKulturgut Longen-Schlöder direkt an der Mosel. Und auch wer entschleunigen möchte, wer zu sich selbst kommen will, wer gar nicht erst abschalten müssen will, weil gar kein Fernseher zum Anschalten da ist, ist hier gut aufgehoben in einem der ganz privaten kleinen Winzerhäuschen mit eigener Terrasse und kleinen Gärtchen.

Einfach „nichts“ tun und umgeben von Grün in die Weite blicken. Oder das nahegelegene Trier besichtigen, durch die Weinberge wandern, den Fluß entlang radeln, die Schönheiten der Eifel erkunden… Und zum Abschluss des Tages – noch ein gemütliches Gläschen Moselwein gefällig?


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab75 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturSchlafen in preisgekrönten Ferienhäuschen aus heimischem Holz und Schiefer, die sich im Stil an die Form eines ursprünglichen traditionellen Winzerschuppens auf dem Weinberg anlehnen. Das gestalterische Konzept zeichnet sich aus durch den Einsatz von heimischen Materialien, einer klaren Formsprache sowie dem Einsatz von warmen Farbtönen, kombiniert mit weichen und natürlichen Stoffen. Das Fenster ist gleichzeitig die Tür und das Haus besteht augenscheinlich aus einem einzigen Zimmer. Hinter der rückwärtigen Wand ist allerdings ein schönes Badezimmer mit Toilette raffiniert versteckt. Vor jedem Einzimmerhäuschen liegt eine kleine Terrasse und ein dazugehörendes Privatgärtchen, je nach Verfügbarkeit besteht hier die Wahl zwischen Rosen-, Bauern-, Schatten- oder Obstgarten.

FoodIn den Zimmern kein TV und im Restaurant kein Schnitzel, Pommes und Bier, das kommt hier nicht ins Haus. Dafür aber natürlich köstlicher Wein von den Steilhängen des Moseltals, wo der Hausherr seine Weinberge im Einklang mit der Natur bewirtschaftet. Und dazu zaubert die Küche der Vinothek Hausmannskost Deluxe zum Mittagstisch und abends. Immer ist auch etwas Vegetarisches dabei und vegane Gerichte können auf Wunsch ebenfalls geboten werden. Beim Einkauf wird wo immer möglich auf tier- und umweltgerechte Erzeugung geachtet und meistens bei den Produzenten direkt eingekauft. Natürlich regional und saisonal. Zubereitet werden die Speisen mit besonders schonenden Gartechniken, die Vollständigkeit und Nährstoffe der verwendeten Zutaten erhalten. Morgens lockt ein ebenfalls möglichst nachhaltiges Frühstücksbüffet.

Das WeinKulturgut unterstützt soziale Projekte in der Region. Die Arbeitsbedingungen der an die 20 Mitarbeiter sind sehr familienfreundlich und flexibel angelegt.

UmweltDas WeinKulturgut Longen-Schlöder wird nach dem Triple Zero Konzept betrieben. Also dreimal Null - null Kilometer Anfahrt, null Müll und null CO²-Emissionen. Oder zumindest so nahe wie möglich an der Null dran. Die Energieversorgung erfolgt schonend aus nachwachsenden Rohstoffen bei gleichzeitig modernster Technik. Müll wird getrennt und Baumaterialien und Lebensmittel kommen alle aus nächster Umgebung.


Steckbrief

  • Schieferverkleidete Einzimmerhäuschen
  • Eigene Terrasse und Gärtchen
  • Blick auf die Weinberge und Obstgärten
  • Preisgekrönte Architektur von Matteo Thun
  • Rundumpakete für private Feiern
  • Weinführungen & Weinproben mit Weinbergswanderung
  • Veranstaltungen zu Kunst, Literatur, Musik

WeinKulturgut (B&B)20 Zimmer (Winzerhäuschen)RestaurantKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Frühstücksbuffet
  • Vineria-Vinothek (Restaurant)
  • Täglicher Zimmerservice & Wäscheservice
  • Keine Fernseher auf den Zimmern
  • Außer-Haus-Verkauf von frischen und regionalen Qualitätsprodukten
  • Perfekt ausgestatteter Tagungsraum für bis zu 50 Personen
  • Kleinkinderspielplatz
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Weinführungen, -verkostungen, -proben
  • Zahlreichen Wander- und Radwege

Stimmen

Stararchitekt Matteo Thun entwarf die "Reihenhäuschen" aus Schiefer und Eichenholz. Moderne Klarheit überwiegt, rote Farbtupfer setzen Akzente. Kein Fernseher, statt dessen Weitblick über Obstwiesen auf Weinberge.

GEO Saison, Oktober 2015
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab75 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Das Weingut Longen-Schlöder liegt direkt an der Mosel, nahe der luxemburgischen Grenze, bei Trier. Von Frankfurt wie auch von Köln aus aus fährt man jeweils circa 2 Stunden (177 km). Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie bei Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Schweich (DB). Dieser ist circa 4 km vom Weingut entfernt. Am besten nimmt man sich für diese Strecke ein Taxi.