Glamping

Walk in Beauty

Gorgolo, Serra de Cabreira, Norte, Portugal

Am Morgen kann der wunderschöne Sonnenaufgang über den Hügeln der Serra da Cabreira bewundert werden, um entspannt in den Tag zu starten. Die Intention hinter Walk in Beauty ist es, einfach anzukommen und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Die schöne Natur Nord-Portugals bietet dafür die perfekte Möglichkeit, im Einklang mit ihr, einige Tage abzuschalten und zu sich zu kommen.

Gegründet wurde Walk in Beauty von zwei befreundeten Paaren, die mit ihren Familien ebenfalls in Jurten und einem Lehmrundhaus im Retreat wohnen. Gemeinsam bieten sie drei verschiedene Unterkünfte an: Jurten, ein Tiny House und Zelte. Während des Aufenthalts inmitten der Natur kann gelernt werden, wie es sich einfach lebt, wenn man beispielsweise nicht an das öffentliche Wassersystem angeschlossen ist.

Wem das kein Abenteuer genug ist, kann viele einzigartige Aktivitäten dazu buchen, welche die Gründer*innen anbieten. Dazu zählen beispielsweise eine abenteuerliche Flusswanderung ab dem Arade Fluss im Nationalpark Peneda-Gerês sowie eine Körperbehandlung nach der Alexander-Technik, bei der die natürliche Balance zwischen Körper und Geist gefunden werden kann.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab15 €
Jurteab30 €
Cottageab40 €

Nachhaltig

ArchitekturGewohnt wird in drei Jurten, die aus Kirgistan und der Mongolei stammen. Sie sind mit antiken Möbeln aus Ländern wie Mali, Holland und Portugal ausgestattet. Daneben gibt es ein Tiny House, das einst ein Pferdetransporter war, und nach liebevoller Restaurierung den Gästen zur Verfügung steht. Abgerundet wird das Unterkunftsangebot mit vier Zelten.

Die verschiedenen Unterkünfte wurden nachhaltig gebaut und restauriert, die Außenküche besteht beispielsweise ausschließlich aus upgecycelten Gebrauchsgegenständen. Jegliche Renovierungen wurden mithilfe von Handwerkern aus der Region umgesetzt.

FoodIm Walk in Beauty wird Wert auf biologische Lebensmittel gelegt. Diese werden von einem befreundeten Paar aus dem naheliegenden Dorf bezogen. Innerhalb des Retreats können die Gäste Bio-Gemüsekisten sowie Bio-Honig bestellen. Außerdem besteht für die Gäste die Möglichkeit, eine Einführung in die heilsame Ernährung nach Anthony Williams zu erhalten. Dazu gehört zum Beispiel das Zubereiten von Smoothies und von wertvollen Rohkost-Gerichten. Vegane und vegetarische Kost wird ebenfalls angeboten oder kann bei Buchung des Tiny Houses in der eigenen Küche, oder aber in der gemeinschaftlichen Außenküche, zubereitet werden. Gegessen wird in einem schattigen Essbereich in der Nähe der Teiche.

Walk in Beauty wird von zwei befreundeten Paaren geführt, es gibt keine externen Mitarbeiter*innen. Die Mitarbeit findet auf Augenhöhe statt und es wird besonders darauf geachtet, dass jeder der vier Gründer*innen die eigenen Qualitäten und Talente einbringen kann.

UmweltDas Retreat befindet sich inmitten der Natur und ist nicht an die öffentlichen Wasserwege angeschlossen, weshalb die Gäste gebeten werden, nur biologische Kosmetik sowie Waschmittel zu verwenden. Besonders aufregend: Der Strom wird über ein Windrad sowie über Sonnenkollektoren bezogen, nur mit diesen Mengen kann gehaushaltet werden. Das Wasser wird durch die Kraft der Sonne erwärmt. Daneben wird sämtlicher Müll getrennt.

Well-BeingDas Retreat bietet verschiedene Aktivitäten für die Gäste an, dazu gehört Foodcoaching über die Vielfalt gesunder Lebensmittel und wie diese als Heilmittel eingesetzt werden können. Oder aber eine Atma Janzu Session, die Körperarbeit im warmen Wasser beinhaltet, wobei Spannungen, Ängste und Stress gelöst werden. Ein weiteres Angebot ist ein Coaching in der Natur, bei dem über die Fragen des Lebens gesprochen werden. Das Highlight: Der Spaziergang wir von Eseln begleitet, die sanften und aufmerksamen Tiere dienen als Spiegel, wenn man bereit ist, hinein zu sehen.


Steckbrief

  • Glamping inmitten der Natur Portugals erleben - True Nature Experiences
  • Familiäre Atmosphäre, Gründer*innen leben im Retreat
  • Regelmäßig stattfindende Retreats
  • Zahlreiche Aktivitäten und Workshops buchbar: Foodcoaching, Atma Janzu, Alexander-Technik, Eselwanderungen, etc.
  • Gute Ausgangslage für Wanderungen durch die Berge, entlang klarer Bäche, kleiner Seen und Wälder und wunderbaren Aussichtspunkten
  • Ganz in der Nähe des Nationalparks Peneda-Gerês mit großen Lagunen, Wasserfälle und heißen Quellen gelegen

Glamping3 Jurten, 1 Tiny House und 4 ZelteGemeinschaftsküche im FreienKinder willkommenkein Wi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Tiny House mit eigener Küche
  • Große Gemeinschaftsküche im Freien
  • Bestellung von Bio-Gemüsekisten möglich
  • Vegetarische oder vegane Mahlzeiten auf Anfrage buchbar
  • Gemeinschaftsbad mit Komposttoiletten, Solardusche und holzbeheizter Badewanne
  • Die nächste (kleinere) Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten ist 10 km entfernt
  • Braga, die nächste größere Stadt, ist 40 km entfernt
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Zeltplatzab15 €
Jurteab30 €
Cottageab40 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Porto ist ungefähr 1,5 Stunden mit dem Auto entfernt. Aufgrund der Abgeschiedenheit des Ortes ist ein Mietwagen zu empfehlen. Nach Buchung erhalten Sie eine genaue Wegbeschreibung zu Walk in Beauty.