Ferienwohnung

Albergo Diffuso

Locorotondo, Apulien, Italien

Wollten Sie schon immer mal so richtig in das Leben eines italienischen Dörfchens eintauchen? Dann ist Albergo Diffuso definitiv die richtige Wahl. Die einzelnen Unterkünfte sind über die malerische Altstadt von Locorotondo verstreut.

Die Idee für ein „zersplittertes“ Hotel stammt von Angelo Sista und seiner Frau Teresa Salero, die hier im Ort geboren wurden und bis heute von den Gerüchen, Farben und Geschmäckern dieses besonderen Dorfes fasziniert sind. Die Schönheiten ihrer Heimat wollten sie gerne auch Touristen nahe bringen – allerdings ohne ein neues, vielleicht unpassendes Gebäude in das Dorf zu bauen. Stattdessen beschlossen sie Leerstände im Dorf als Unterkünfte zu nutzen.

Entstanden sind dabei vier aufwendig sanierte und geschmackvoll eingerichtete Apartments, die die Gemütlichkeit eines eigenen Heimes mit den Annehmlichkeiten eines Hotels verbinden. Eine klassische Win-Win-Situation: die lokale Bevölkerung profitiert davon, dass die historische Altstadt bewahrt wird und kann mit den Besuchern in Kontakt kommen, ganz anders als das bei einem abgeriegelten Hotelkomplex der Fall wäre.

Das Frühstück, dass man sich auf Wunsch bringen lassen kann, genießt man zusammen mit einem fantastischen Blick auf die Valle d'Itria, eine Landschaft, die von Olivenhainen geprägt ist und die zusammen mit der roten Erde auf der sie wachsen einen ganz besonderen Duft verbreiten und mit einmaligen Farbkontrasten bezaubern.

Dank der ausgezeichneten Lage im Herzen von Locorotondo genießt man als Gast der Albergo Diffuso eine authentische italienische Atmosphäre, kann ganz einfach mit den Nachbarn ins Gespräch kommen und hat einen umwerfenden Blick auf die zauberhafte Altstadt mit ihren engen Gässchen und den „Le Cummerse“, den für Apulien typischen Dächern. Und auch das Meer – oder besser gesagt die Meere – sind ganz in der Nähe: sowohl die Adria als auch das Ionischen Meer sind nur wenige Autominuten entfernt.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab80 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDie gemütlichen und komfortablen Apartments befinden sich allesamt im Herzen der Altstadt von Locorotondo, umgeben von der wunderschönen Landschaft der Valle d'Itria. Bei der Sanierung der Häuser wurde dabei geachtet ihren Charakter, insbesondere die für die Region typischen Runddächer „Le Cummerse“, zu bewahren. Bei der Sanierung kamen ausschließlich regionale Materialien, wie etwa die lokalen weißen Steine, zur Verwendung, die den Zimmern einen rustikalen und zugleich modernen Chic geben.

FoodJeden Morgen zwischen 8:00 Uhr und 10:30 Uhr erwartet Sie ein nach Wunsch zubereitetes Frühstück aus lokalen Köstlichkeiten, das im Preis inbegriffen ist.

UmweltDas Personal wurde auf einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen geschult. Für die Reinigung der Gebäude werden ökologische Putzmittel verwendet.


Steckbrief

  • Liebevoll eingerichtete Apartments inmitten der malerischen Altstadt
  • Ideale Kombination aus privater Unterkunft und Hotelservice
  • Authentisches, italienisches Flair
  • Eine von Olivenhainen und roter Erde geprägte Landschaft nicht fern vom Meer
  • Perfekt für Familien und Italien-Liebhaber

Apartments / Studios4 ApartmentsEigene Kochgelegenheit + FrühstücksserviceKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein PoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • Kochnische
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Kostenlose Kinderbetten
  • WLAN und Minibar
  • Täglicher Zimmerservice
  • Täglicher Frühstücksservice
  • Kostenfreies Parken
  • Lebensmittelgeschäfte und Wäscherei in der Nähe
  • Babysitter oder Kinderbetreuung (gegen Gebühr)

Stimmen

The albergo diffuso is perfectly suited to Italy, where almost every hill is topped with an ancient settlement, most beautifully atmospheric and tragically depopulated. It’s also perfectly suited to travellers wanting a sense of place and contact with locals, not other tourists. And if your holiday spending can help keep a 1,000-year-old village alive – well, as the Italians would say, Come non amarlo?

Liz Boulter, theguardian.com, Juni 2016
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Apartmentab80 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen in Bari kann man mit dem Zug ins Zentrum fahren und dort umsteigen in einen Zug Richtung Martina Franca. Die Fahrt bis nach Locorotondo dauert circa 2 Stunden. Alternativ gibt es einen Shuttleservice (120 Euro) oder man kann sich einen Mietwagen nehmen (85 km).