Hotel

Instants d'Absolu

Chavagnac, Auvergne, Frankreich

Der Wow-Effekt stellt sich schon ein, wenn man die Anhöhe zum Hotel hochfährt: ein schöner See, vulkanische Gipfel, rauschende Bäume. In der Ferne zeichnen sich die Gipfel der Bergkette der Monts du Cantal ab. Egal was man zuerst sieht, ob es die Hammel am Rande des Waldes sind oder die Reiher, die am frühen Morgen über den Lac du Pêcher fliegen – hier beim "Instants d'Absolu bekommt man als Gast sofort das tiefe Gefühl der Verbundenheit mit der Natur.

Ursprünglich ein bereits drei Jahrhunderte alter Bauernhof, ist "Instants d'Absolu" heute ein luxuriöser Rückzugsort in der Wildnis der Auvergne. Jede Jahreszeit hat hier ihren ganz eigenen Charme. Im Frühjahr und Herbst lassen sich in der Umgebung hervorragend Vögel beobachten, im Mai und Juni sind die Blumenwiesen eine Augenweide (viele der Wildblumen und Kräuter kommen auch in der Küche zum Einsatz) und die Frösche singen am See im Chor. Im Sommer lässt sich die herrliche Umgebung am besten erkunden, oder man liegt einfach im Liegestuhl in der Sonne. In dem Hotel umgebenden 6.000 Hektar großen Wald lässt sich bestens Wandern, Reiten oder Hundeschlittenfahren.

Im Herbst machen die Zugvögel sich wieder bereit, um sich auf ihre Reise zu begeben und nicht weit vom Hotel entfernt röhren Hirsche; auch Dachse und Füchse sind oft zu erblicken. Der Winter ist hier eine magische Jahreszeit für alle, die Stille mögen. Nun hat man die Ruhe zum Lesen, für Spa-Behandlungen und Kontemplation durch das Fenster des Wohnzimmers. Nachts bietet sich ein besonderes Schauspiel, wenn der Mond die schneebedeckte Landschaft in ein ganz besonderes Licht taucht. Warme Momente schenken ein frisch zubereiteter Tee und der große Kamin.

Die Räumlichkeiten des Hotels sind gemütlich, das Ambiente lässt sich mit reduziertem Öko-Schick beschreiben. Viel Holz und Kerzen sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Im Restaurant werden feinste französische Speisen zubereitet die sich stets am Saisonkalender orientieren. Das Grill-Chalet im Garten lässt ein sommerliches Barbecue zu einer ganz besonderen Erinnerung werden.

Der ganze Hotelbetrieb des"Instants d'Absolu" ist auf Ruhe und Entspannung ausgelegt. Neben der wunderschönen Natur sorgt der Spa- Bereich für das körperliche Wohlbefinden. Ob Sauna, Dampfbad oder Hamam: hier kann man es sich gut gehen lassen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab236 €
Suiteab296 €

Nachhaltig

ArchitekturDas Gebäude des Hotels ist ein dreihundert Jahre alter französischer Bauernhof. Mit seiner authentischen Lavastein-Architektur fügt sich das Hotel harmonisch in die umgebende Landschaft ein. Umweltverträglichkeit hatte bei der Renovierung oberste Priorität. Die Isolierung des Mauerwerks besteht aus umweltfreundlicher Holzzellulose, Fenster- und Türen haben Doppelverglasung, die Heizung wurde von Gas auf eine Holzheizung umgestellt, die Wandfarben sind ökologisch und die Teppichfliesen bestehen aus recycelten Fasern. Überhaupt wurden, wo immer es möglich war, Recycling-Materialien verwendet. Mit all diesen Maßnahmen tragen die Betreiber der Tatsache Rechnung, dass das Hotel an einem Ort mit besonders vielfältiger Biodiversität steht und die Natur dort in besonderem Maße geschützt werden muss.

FoodDie Menüs des Restaurants wechseln täglich und werden in Harmonie mit den Jahreszeiten komponiert. Angeboten wird eine raffinierte französische Küche, zubereitet mit erstklassigen lokalen Zutaten wie Salers Rindfleisch, Erbsen und Linsen der Planèze (vulkanisches Plateau), lokalem Käse und Produkten direkt von den umliegenden Bauernhöfen. Etwa 75 Prozent der verwendeten Nahrungsmitteln sind kontrolliert biologisch erzeugt.

Das herzhafte Frühstück besteht aus Bio-Cerealien, Quark und Joghurt, Schinken, lokalem Käse, Obst, Brot und hausgemachten Marmeladen, Butter vom Bauernhof sowie eine Auswahl an Bio-Tee, Kaffee oder Schokolade und 100 Prozent reinen Fruchtsaft. Der Chef bereitet außerdem täglich einen hausgemachten Kuchen vor.

Auf jedwede Nahrungsmittelintoleranz der Gäste wird gerne Rücksicht genommen.

Im Hotel wird ein freundlicher und offener Umgang mit allen Mitarbeitern gepflegt. Für die Angestellten gibt es vergünstigte Konditionen. Vorzugsweise werden Menschen aus der Region rekrutiert. Mit den wirtschaftlichen Akteuren der Region pflegen die Hotelbetreiber einen engen Austausch mit der Absicht die Region weiter zu fördern und sanft zu entwickeln.

UmweltDie Ecolodge liegt an einem regelrechten Biodiversitäts-Hotspot. Naturschützer bezeichnen dies als ENS (für Espaces Naturels Sensibles). Die Hotelbetreiber sind sich dieser Verantwortung bewusst und unternehmen alles, um die sensible Umgebung zu bewahren und den Gästen die Flora und Fauna nahe zu bringen. Das ganze Hotel wurde so designed, um mit der umgebenden Natur in Verbindung zu treten.

Die Mitarbeiter wurden entsprechend geschult und auch die Gäste werden ermutigt sich möglichst umweltfreundlich zu verhalten. Die Verwendung energieeffizienter Technologie, Kompostierung von Bioabfällen sowie das Sortieren des Restmülls sind hier selbstverständlich.

Well-BeingDer ganze Hotelbetrieb "Instants d'Absolu" ist auf Erholung und Entspannung ausgelegt. Kein Telefon, kein Fernseher soll hier stören. Der Indoor-Spa Bereich besteht aus einer Sauna, einem nordischen Dampfbad und einem Hamam. Im Außenbereich gibt es ein Hot-Tub. Übrigens: Kinder haben zum Spa-Bereich keinen Zutritt.
Zudem werden zahlreiche Massagen angeboten: beispielsweise eine Reflexzonenmassage oder eine energetische Anwendung mit tibetischen Klangschalen. Für das geistige Wohlbefinden lässt sich ein Hypnotherapeut konsultieren. Zweimal im Jahr werden Yoga- und Achtsamkeitsaufenthalte angeboten.


Steckbrief

  • Inmitten des regionalen Naturparks Volcans d’Auvergne gelegen
  • Schönes Spa mit Outdoorbereich
  • Hervorragende regionale und saisonale Küche
  • Direkt an einem See gelegen
  • Auch für Seminare, Retreats und andere Veranstaltungen geeignet
  • Ideal zum Vogelbeobachten, Wandern, Reiten und Hundeschlittefahren
  • Für Familien mit Kleinkindern nicht geeignet
  • Für gestresste Großstädter, Ruhesuchende und Naturliebhaber

Ecolodge mit Spa12 ZimmerRestaurantKinder willkommenWi-Fibarrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Kein Pool, aber direkt am See gelegen
  • Spa mit Sauna, Hamam und Outdoor-Jacuzzi mit Blick auf den See
  • Großes Angebot an Massagen und Behandlungen
  • Keine Telefone oder Fernseher auf dem Zimmer
  • Restaurant und Chalet-Grill
  • 100 m2 großer Veranstaltungsraum
  • Das Hotel kann auch als Ganzes gemietet werden.

Stimmen

Am Rande eines Bergsees auf einer abgelegenen Hochebene in der Auvergne haben Laurence Costa und Daniel Siegel einen buron, einen traditionellen Berghof, zu einem elegant-schlichten Ökohotel umgebaut. Man kann wunderbar durch die nahen Kiefernwälder streifen und sich Appetit holen, um nach der Rückkehr am offenen Kamin zu speisen.

GEO Saison, die 100 schönsten Hotels Europas, Februar 2014
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab236 €
Suiteab296 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Das Instants d'Absolu befindet sich gut 5 Stunden von Paris entfernt (522 km), gut 3 Stunden von Lyon (264 km) und circa 4 Stunden von Toulouse (286 km). Die genaue Adresse und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie bei Buchung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächste Bahnhof befindet sich in Neussargues (10 km entfernt). Von dort kann eine Abholung organisiert werden, bzw. ein Taxi genommen werden.