Ferienwohnung

Huertas del Algarrobal

Málaga, Andalusien, Spanien

Huertas del Algarrobal ist ein etwa 100 Jahre alter andalusischer Bauernhof, der inmitten einer Orangen- und Pfirsichplantage liegt. Merle Kumschier, eine Künstlerin und Philosophin und Michèle Pellegrini, eine Körpertherapeutin und Schriftstellerin, haben hier einen Ort geschaffen, der sagt: du bist wertvoll und gehörst dazu - fühl dich zu Hause.

Die kunst- und liebevoll gestaltete Atmosphäre bietet Erholung pur und regt gleichermaßen zum Philosophieren an. Die beiden Betreiberinnen wollen den Besuchern einen Raum bieten, in dem man sich fühlen kann, ganz ohne festgelegte Strukturen. Ein Raum, der Platz für neue Lebensideen, für Kreativität und für ein liebevolles Miteinander schafft. Damit wollen sie insbesondere auch Menschen ansprechen, die nach Krisensituationen wie Burnout, Trennungen oder anderweitigen Lebenskrisen einen Ort zum Auftanken benötigen.

Das Haus ist innen modern und farbig konzipiert und alle Räume sind mit Bildern und Skulpturen von Merle belebt. Die Stille der umgebenden Natur und der umliegende Garten mit herrlich duftenden Rosen, Jasmin entfalten eine ganz eigene Wirkung.
Zum Haus gehört ein großes Atelier mit vielerlei Geräten und Werkzeugen, mit denen man sich kreativ entfalten kann. Vom großen Pool aus hat man eine wunderbare Aussicht über die Obstplantagen und sanfte Hügel, umrahmt vom hellen Felsen der nahen Berge. Am Pool gibt es auch immer mal wieder selbst organisierte Feste mit Musik und Tanz, einfach um Spaß zu haben. In der Finca Huertas del Algarrobal bekommt man den Kopf frei und kann sich ungezwungen in angenehmer Gesellschaft erholen.

In fünf Minuten spaziert man zum Fluss Guaro, der sich im Sommer ganz zahm gibt, im Winter nach üppigen Regentagen aber ein durchaus wildes Gewässer ist. Man kann aber auch am Meer entspannen, in der wunderschönen Landschaft Andalusiens wandern oder Ausflüge nach Cordoba, Sevilla oder Malaga unternehmen. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Schwefelbads ganz in der Nähe der Finca sowie der heißen Quellen in Alhama de Granada. Naturfreunde werden begeistert sein von der Straße der Johannisbrotbäume, dem Dörfchen Periana, von La Maroma, mit 2065 Meter die höchste Erhebung an der Ostküste Andalusiens und dem Naturpark el Torkal.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Einzelzimmerab37 €
Doppelzimmerab62 €
Suiteab72 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturHuertas del Algarrobal ist ein etwa 100 Jahre alter andalusischer Bauernhof, der sehr liebevoll restauriert wurde. Die Möbel sind einfach gehalten. Das Haus ist modern und farbig dekoriert und alle Räume sind mit Bildern und Skulpturen von einer der Betreiberinnen dekoriert. Die Sonnendächer wurden von einem ortsansässigen Unternehmen gefertigt worden und mit dem vor Ort wachsenden Schilfrohr gedeckt. Die Schlafräume sind für spanische Verhältnisse sehr groß. Allerdings halten sich die Gäste ohnehin die meiste Zeit im Freien auf, wo verschiedene kleine Rückzugsoasen zum Verweilen einladen. Zum Gut gehört ein großes Atelier, das Platz für kreatives Schaffen und Körperarbeit bietet.

FoodEs wird gemeinsam und nach Absprache mit den Gästen in der großen Küche gekocht. Die meisten Lebensmittel stammen von der zum Gut gehörenden Ökoplantage.

Umwelt
Nachhaltigkeit bedeutet für die Betreiberinnen alte Verhaltensmuster zu hinterfragen. Es wird kein Wasser aus Plastikflaschen angeboten. Das verwendete Wasser stammt aus dem Brunnen. Die Pflanzen werden mit Regenwasser bewässert. Handtücher werden nur auf Anfrage gewaschen und Bettwäsche erst nach Abreise gewechselt. Im Winter wird mit Holz von der Plantage geheizt. Die Badezimmer werden nur zu Benutzungszeiten geheizt und das Warmwasser wird mit Solarenergie gewärmt. Müll wird getrennt. Die umgebende Plantage wird ökologisch geführt und liefert das saisonale Obst und Gemüse für die Finca.

Well-BeingEs werden Körperarbeit, Massagen, Ernährungsberatung und philosophische Gespräche über das Menschsein angeboten. Im Künstleratelier kann man sich kreativ erfahren, zum Beispiel beim Bildhauen. Außerdem wird die Begleitung von Menschen in Krisensituationen wie Burnout, Trennungen, Lebenskrisen, berufliche und private Neuorientierung angeboten. Dazu empfehlen die Betreiberinnen einen längeren Aufenthalt mit vorheriger Preisabsprache. Auch eine nachfolgende Begleitung per skype und einer App sind möglich.


Steckbrief

  • Wohlfühloase in Andalusien
  • Große Gemeinschaftsküche als Ort der Zusammenkunft
  • Kreativwerkstatt
  • Schöne Ausflugsmöglichkeiten ans Meer und in die Berge
  • Idealer Ort um Kraft aufzutanken

Gästezimmer in Finca4 ZimmerGemeinschaftskücheNo ChildrenWi-Finicht barrierefreiPoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • 4 Gästezimmer in andalusischer Finca für maximal 7 Personen
  • Zum Kochen steht allen Gästen eine große Gemeinschaftsküche zur Verfügung
  • Pool
  • Lebensmittel aus der Ökoplantage
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Einzelzimmerab37 €
Doppelzimmerab62 €
Suiteab72 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Flugzeug

Periana liegt zirka eine Stunde vom Flughafen Malaga entfernt. Ein Mietwagen wird empfohlen. Ein Flughafentransfer ist auf Anfrage möglich.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.