Ferienwohnung

Housestories

Brüssel, Brüssel, Belgien

Lust auf einen Städtetrip? Und dort in einer Wohnung unterkommen, die keine Wünsche offen lässt? Eine Wohnung eingerichtet mit erlesenem Design, Vintage Möbeln und vielen kuriosen Ideen für höchste Ansprüche? Housestories bietet Ihnen genau solche Wohnungen für Ihren Besuch in der europäischen Hauptstadt.

Auf zwei Häuser verteilt stehen insgesamt zwölf Apartments in verschiedenen Größen und Grundschnitten, mit 1 oder 2 Schlafzimmern und teilweise mit Terrasse zur Verfügung. Alle sind unterschiedlich mit Einzelstücken und vielen Details eingerichtet. Das denkmalgeschützte Gebäude im Art Deco Stil liegt im belebten Quartier Châtelain. Das andere Haus im Quartier Place Albert bietet einen außergewöhnlich freien Blick aus allen Fenstern und einen großen nach Süden gelegenen Garten, der allen Gästen gemeinsam zur Verfügung steht.

Beide Häuser sind nach möglichst energieneutralen Gesichtspunkten renoviert und teilweise mit intelligenten Heizungs- und Beleuchtungssystemen ausgestattet, die sich beim Verlassen der Wohnungen automatisch abschalten um Energie zu sparen. Housestories lädt auch die Gäste ein, Strom und Wasser verantwortungsvoll zu gebrauchen. Für die geschmackvolle und phantasievolle Ausstattung der Wohnungen hat Housestories im Jahre 2010 einen italienischen Design Award für das Interieur Design bekommen und für die Renovierung der Häuser einen Umwelt Preis der Stadt Brüssel.

Beide Häuser sind zentrumsnah und öffentliche Verkehrsmittel und Mietfahrräder sowie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in unmittelbarer Nähe zu finden.


Zimmer + Preise

pro Woche
Apartmentab55 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturEines der beiden Häuser ist als veritables „Passivhaus“ eingestuft und auch das andere Haus ist mit allen möglichen High Tech Geräten zum Energiesparen ausgerüstet. Ein bunter Mix aus hochwertigen Vintage und Designklassikern von Eames u.a. füllt die hohen, hellen Räume mit den großen Fenstern. Geschmackvolle und witzige Details vervollständigen die gelungene Mischung aus modernen Hightech Küchen, kreativen Bad Ideen und gut restaurierten modernen Klassikern aus den letzten hundert Jahren. Das denkmalgeschützte Haus in der Rue du Bailli im Art Deco Stil gilt als eines der zehn schönsten seiner Art in Brüssel.

UmweltDie Housestories Betreiberinnen möchten mit ihren Wohnungen einen Beitrag zu nachhaltigem Wohnen leisten. Unter anderem auch deswegen sind die Apartments zum großen Teil mit Second-Hand-Möbeln und Lampen ausgestattet. Es kommen nur Bioreinigungsmittel zur Anwendung und Ökostrom aus der Steckdose. Ebenso leuchten hier möglichst LED oder andere energiesparende Beleuchtungssysteme.


Steckbrief

  • Luxus Apartments in einem denkmalgeschützten Gebäude in Brüssel
  • Alle Apartments sind unterschiedlich groß und individuell eingerichtet
  • Helle Räume mit großen Fenstern
  • Preisgekröntes Interior Design mit Vintage Möbeln und vielen kuriosen Ideen für höchste Ansprüche
  • Zentrumsnah gelegen, viele Geschäfte & Gastronomie in Fußnähe

Apartments12KücheNo ChildrenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Gut ausgestattete Wohnküchen mit hochwertigen Geräten
  • WLAN, Digital TV Flatscreen, iPod Docking Station
  • Bettwäsche und Handtücher zur freien Verfügung
  • Nicht für Kinder geeignet
  • Parkplatz auf Wunsch (gegen Aufpreis)
  • Fahrradverleih ganz in der Nähe

Stimmen

The house was renovated in 2009 in the most eco friendly way as we believe ecology matters. Our eco-friendly mindset also determined our interior design approach. We mix design icons such as Eames with vintage furniture and Ikea basics. The whole idea is to re-use and re-cycle without losing on quality, comfort and originality. Housestories offers its clients a soulful space in town. .

designnewspaper.net, März 2011

Zertifikate + Auszeichnungen

Umwelt Preis

Stadt Brüssel

Italienischer Design Award

Interieur Design

Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Woche
Apartmentab55 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Gare du Midi (2 km entfernt) mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis Station Albert oder bis Station Bailli.