Ferienhaus

Vulkaneifelhäuser

Schutz, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Der Blick ins Tal mit der kleinen Kyll ist umwerfend. Die beiden Ferienhäuser Vulkaneifelhaus und kleines Vulkaneifelhaus befinden sich mitten in der Natur. Die Gäste können sich auf Ruhe, ohne den aus Städten bekannten Grundgeräuschpegel, freuen. Sie erhalten dafür laute Vogelkonzerte, vor allem von März bis Juni, und können Füchse und Rehe beobachten. Die umliegenden Straßen sind verkehrsarm.

Im Inneren der beiden Ferienhäuser wartet moderner Komfort und ein Gefühl von Großzügigkeit auf die Gäste: Eine anspruchsvolle, nachhaltige Architektur, die mit natürlichen Materialien wie Holz, Naturstein und Linoleum umgesetzt wurde. Die Häuser sind hell, modern, gemütlich und gleichzeitig auf das Wesentliche reduziert.

Der Gastgeber Hermann Fahlenbrach war auf der Suche nach einem Grundstück und hat sich sofort in dieses traumhafte 10.000 m 2 große Fleckchen verliebt. Erst wurde das Vulkaneifelhaus in 2015 fertiggestellt, 2019 folgte das kleine Vulkaneifelhaus. Hermann möchte einen sanften Tourismus „direkt vor der Haustür“ ermöglichen, sodass Städter*innen in weniger als zwei Stunden Fahrtzeit einen angenehmen Urlaub in der Natur erleben können.


Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab115 €

Nachhaltig

ArchitekturEs sollte ein möglichst geringer Flächenverbrauch für die Häuser entstehen, weshalb zwei kleinere Häuser entstanden sind. Der Holzbau besteht aus recycelbarem Baumaterial und wurde mit lokalen Anbietern und bevorzugt regionalen Materialien umgesetzt.

Das Vulkaneifelhaus liegt an einem Südhang und ist als räumliche Modulation gebaut, die von Verengungen und Aufweitungen geprägt ist, und somit intime und sich öffnende Räume umfasst. Alle Bereiche sind einzigartig in ihrer Atmosphäre und ihren Ausblicken durch große Fenster auf die umliegende Natur.

Das kleine Vulkaneifelhaus beschreibt der Gastgeber als Versteck, das einen Rückzugsort von der Außenwelt bietet und gleichzeitig eine wunderbare Aussicht auf das Tal ermöglicht. Das Haus hat eine polygonale Grundfläche und wird von einem Satteldach überspannt — je nachdem, ob man sich auf Hang- oder Talseite befindet, wirkt das Gebäude unterschiedlich groß.

UmweltDie Ferienhäuser sind emissionsfrei, da sie mittels Geothermie und 100% Ökostrom versorgt werden. Die Heizung erfolgt durch eine Fussbodenheizung mit Sole-Wärmepumpe und es befindet sich ein zusätzlicher Holzofen im Wohn-Essraum. Wiese und Wald sind naturbelassen. Die Obstbaumwiese wurde ausschließlich mit alten, historischen Sorten der Region angelegt und stellt so einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der Biodiversivität dar.


Steckbrief

  • Architektur, Design und hochwertige Ausstattung machen die Vulkaneifelhäuser aus
  • An einem sonnigem Südhang, inmitten der urwüchsigen Vulkaneifel gelegen
  • Durch die Hanglage sind alle Räume des Vulkaneifelhauses durch leichte Niveauversätze separiert
  • Herrlicher Blick über das unverbaute Tal der kleinen Kyll
  • Umgeben von einem 10.000 m2 großen Wiesen- und Waldgrundstück
  • Ruhe der Natur in Wald und Wiesen genießen
  • Die Vulkaneifel bietet die Möglichkeit für vielfältige Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Radfahren oder Mountainbiken
  • Schöne Badestelle am Meerfelder Maar sowie ein Freibad in Manderscheid
  • Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung: Eifelmaare, UNESCO Natur- und Geopark Vulkaneifel, Moselflusslandschaften

Ferienhäuser2 Häuser für 2 bzw. 6 PersonenEigene KücheKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Zwei Ferienhäuser zur Selbstversorgung in komplett und hochwertig ausgestatteten Küchen
  • Vulkaneifelhaus für bis zu 6 Personen geeignet (2 Schlafzimmer + weitere Schlafmöglichkeit)
  • Kleines Vulkaneifelhaus für 2 Personen mit Kamin und Balkon
  • Großes Haus mit Kamin, Balkon und Terrasse
  • Großer Garten mit Gartenmöbeln
  • Fußbodenheizung
  • Kostenfreie Parkplätze vor dem Haus
  • Nächste Einkaufsmöglichkeit im 7 km entfernten Manderscheid

Stimmen

Die Züricher Architekten Fiederling Habersang haben ein Haus aus schwarzen Bohlen auf eine Obstwiese über den Fluss Kleine Kyll gesetzt. 55 Quadratmeter, Kamin an, unter der Milchstraße wandern im Nationalpark, seit 2019 "International Dark Sky Park", oder in den Maaren, Vulkanseen, baden. Wer unter sich bleiben will: das große Haus dazubuchen - für Freunde, Familie.

Viola Keeve, manager-magazin.de, Juni 2020
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
ganzes Hausab115 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Die Vulkaneifelhäuser sind am besten mit dem Auto zu erreichen, da auch die nächste Einkaufsmöglichkeit 7 km entfernt ist (in Manderscheid). Von Bonn fährt man circa 1,5 Stunden bis nach Schutz (93 km), Koblenz ist eine knappe Stunde entfernt (84 km), von Frankfurt aus ist man gut 2 Stunden unterwegs (198 km) und von Heidelberg aus benötigt man gut 2,5 Stunden (240 km). Die genaue Adresse findet sich auf der Website.


Verfügbarkeit