B&B

Tuukkala Farm B&B

Ristiina, Südsavo, Finnland

Das Landgut Tuukkala liegt an der Kulturstraße des „Grünes Goldes“ in Südsavo, Finnland. Es ist ein altes Familiengut aus dem Jahr 1710 und hat eine lange und traditionsreiche Geschichte. Die Eigentümer Esko und Leena Valkonen möchten hier die alten Traditionen ihres Landgutes pflegen und die schöne und saubere Umwelt bewahren.

Früher gab es auf dem Hof Milchkühe, heute ist er dem nachhaltigen Tourismus gewidmet. Zimmer und Getreidespeicher standen nämlich leer und wollten wieder genutzt werden. Die drei Zimmer und die zwei Kornkammern (nur im Sommer buchbar) versprühen viel Natürlichkeit und eine wohlige Atmosphäre und sind traditionell finnisch. Die Materialen bestehen großteils aus finnischem Holz. Die Balken der Schlafspeicher befinden sich zum Beispiel seit über hundert Jahren im Gebrauch des Bauernhofs. 

Zum Kochen gibt es eine Gemeinschaftsküche und das Frühstück wird in der verglasten Veranda des Haupthauses von den Eigentümern serviert. Im Garten gibt es Apfelbäume, Beeren, Salate und Kräuter. Generell werden in Tuukkala ausschließlich lokale Lebensmittel, Materialien, Arbeitskräfte und Partner herangezogen.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab82 €

Nachhaltig

FoodEs gibt ein ländliches, hausgemachtes Frühstück mit eigenen Beeren, Marmeladen, Säften, selbstgemachtem Brot, Honig sowie vielen anderen lokalen und biologischen Lebensmitteln. Im Sommer gibt es sogar Hühner, deren Eier man beim Frühstück bekommt. Zudem fressen die Hühner die Lebensmittelreste, was zur Abfallvermeidung beiträgt.

UmweltDer Abfall wird im Tuukkala nach Bio, Metall, Plastik, Glas, Papier und Flaschen getrennt. Außerdem gibt es eine Kompostierungsanlage für Bioabfälle. Auf dem Landgut werden in der Dusche, in der Toilette und auch in der Sauna umweltfreundliche Waschmittel verwendet. Der Hof ist mit zahlreichen Nistkästen ausgestattet, deren Bewohner die Gäste beobachten können. Die brütenden Vögel und ihre Brut tragen zusätzlich zur Reduzierung der Mücken bei.

Die Unterkunft hat das Green Key-Zertifikat und das Sustainable Travel Finland-Label. Diese Siegel zeigen, dass sich die Eigentümer dafür einsetzen, das Umweltbewusstsein der Mitarbeiter:innen und Gäste zu stärken, den Energie- und Wasserverbrauch zu verbessern und die Umweltauswirkungen der Unterkunft zu verringern.

Well-BeingEs gibt eine Holzbeheizte alte Sauna im Nebengebäude, in der man herrlich entspannen kann. Außerdem kann man in der Gegend Fahrrad fahren (Räder stehen zur Vermietung bereit), wandern, Kanufahren, Schneeschuhwandern oder Schlittenfahren.


Steckbrief

  • Kleines B&B auf einem traditionell finnischen Landgut mit 300-jähriger Geschichte
  • Zum Frühstück werden lokale Lebensmittel und Bioprodukte serviert
  • Die drei Zimmer verteilen sich auf zwei Stockwerken mit jeweils einem Bad pro Etage
  • Die Sommerhütten bieten Platz für 2-3 Personen und haben Elektrizität und eine eigene Kochgelegenheit. Badezimmer befinden sich im Haupthaus.
  • Katzen und Hühner leben auf der Farm
  • Viele Ausflugsziele in der Nähe (Astuvansalmi Felsmalereien, Saimaa UNESCO Global Geopark, Repovesi-Nationalpark, Neitvuori Aussichtspunkt)

B&B3 Zimmer + 2 Kornkammern (im Sommer)Frühstück + GemeinschaftskücheKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • B&B mit 5 Zimmern
  • Bauernfrühstück
  • Terrasse und Küche zur gemeinschaftlichen Nutzung
  • Sauna im Nebengebäude
  • Garten mit Obstbäumen, Sitzmöglichkeiten, Pavillon, Grillplatz und Trampolin
  • Fahrradverleih

Zertifikate + Auszeichnungen

Green Key

zertifiziert

Sustainable Travel Finland

Mitglied

Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab82 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Helsinki fährt man gut 2,5 Stunden nach Ristiina (226 km). Von Tampere sind es gut 3 Stunden (262 km), von Kotka knapp 2 Stunden (138 km) und von Turku ist man circa 4 Stunden unterwegs (362 km). Die genaue Anschrift findet sich auf der Website der Unterkunft.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Es gibt verschiedene Busverbindungen nach Ristiina. Von dort aus kann man sich ein Taxi nehmen oder es kann eine Abholung organisiert werden. Die Bushaltestelle ist circa 3 km von der Tuukkala Farm entfernt.