Ferienhaus

Ecocapsule

Guttannen, Berner Oberland, Schweiz

Bei der Ecocapsule handelt es sich um ein energieautarkes „Wohn-Ei“, welches einzigartig in ihrer Form und optisch ein absoluter Hingucker ist. 

Die Kapsel wurde durch ein Team von jungen Architekt*innen während rund 10 Jahren mit viel Engagement in Bratislava entwickelt. Die Idee entstand aus einem Design-Wettbewerb heraus. Dementsprechend wurde sowohl das Innere als auch das äußere Erscheinungsbild mit viel Liebe zum Design gestaltet. Die benötigte Energie für Heizung, Lüftung, Induktionsherd, Kühlschrank, Wasseraufbereitung und -pumpe, sowie Licht wird durch die im Dach integrierten Solarzellen und einen auf dem Dach montierten Windgenerator eingespeist. Zudem wird das Regenwasser auf dem Dach der Kapsel gesammelt, in einen Tank geleitet und zu Trinkwasser aufbereitet.

Die Ecocapsule ist ein Symbol des Dorfentwicklungsprojektes „Guttannen bewegt“, welches aufzeigt, wie man mit den Folgen des Klimawandels wie tauendem Permafrost und Murgänge im Bergdorf lebt, und welche Massnahmen gegen Überalterung und Abwanderung unternommen werden. Mit dem Kapsel-Projekt möchte die Dorfgemeinschaft die hohe Lebensqualität im Bergdorf den Gästen vermitteln und sie für einen Moment beim Bewundern der Bergkulisse, den Alltag vergessen lassen. Denn der Ausblick aus der Ecocapsule ist atemberaubend und zeigt Berggipfel mit oder ohne Schnee und ein Wiesengrundstück mit einem prächtigen alten Baum und einem mächtigen Felsen. 

Die Ecocapsule steht im Sommer 2021 von Mitte Juni bis Mitte September zur Vermietung bereit.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab120 €

Nachhaltig

ArchitekturDie Bauweise der Kapsel ist auf die Minimierung des Verbrauchs an Heizenergie ausgerichtet. Die Ecocapsule wurde bewusst als ein rein europäisches Produkt in der Slowakei hergestellt. In der Kapsel sind verschiedene, in der Slowakei spezifisch für die Ecocapsule entwickelte, Komponenten eingebaut, welche einen energiesparenden Betrieb sicherstellen.

Die Ecocapsule wird durch einen Zusammenschluss Freiwilliger geführt. Im Sommer 2021 soll die Reinigung der Kapsel als bezahlte Dienstleistung lokal ausgeschrieben werden. Die Reinigung der Wäsche übernimmt das nahe gelegene Restaurant und Hotel Bären, mit welcher das Projekt der Ecocapsule eine enge Kooperation verbindet. Damit die Übernachtungen lokal eine Wertschöpfung generieren, ist im Übernachtungspreis ein Gutschein von CHF 40.- inbegriffen, der entweder im Dorfladen oder im „Bären" eingelöst werden kann. Pro Übernachtung erhält der WWF Schweiz eine Spende von CHF 10.- für Klimaschutzprojekte. Gäste, die nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, zahlen einen Aufpreis von rund 10%, welcher als CO2-Kompensation an zwei dafür spezialisierte Organisationen gespendet wird. Das Projekt der Ecocapsule unterhält außerdem weitere Partnerschaften mit der Standortförderung des Kantons Bern, Haslital-Tourismus, myclimate sowie mit newTree.

UmweltDie Ecocapsule versorgt sich mit Wind- und Sonnenenergie absolut autark und weist eine hohe Wärmedämmung auf, die auf jahrelanger Entwicklungsarbeit beruht. Das Regenwasser wird auf dem Dach aufgefangen, in einen im Boden der Kapsel eingelassenen Tank geleitet und mittels mehrerer Filter zu Trinkwasser aufbereitet. Die Mülltrennung ist eine Selbstverständlichkeit und wird so an die Gäste kommuniziert und die Möbel im Garten bestehen aus FSC-Holz. Die Woll-Duvets und -Kissen werden durch ein kleines Unternehmen im Nachbardorf u.a. mit Wolle aus der Standortgemeinde hergestellt. Bett- und Frotteewäsche bestehen aus 100% Bio-Baumwolle.


Steckbrief

  • Energieautarkes Wohnen auf 6 Quadratmetern
  • Im Dorfkern des kleinen Berner Oberländer Bergdorfes Guttannen
  • Die gastfreundliche Bevölkerung und die wunderschöne Natur der Bergwelt am Grimselpass erleben
  • Der Übernachtungspreis beinhaltet einen Gutschein für eine Konsumation im Restaurant Bären oder einen Einkauf im Dorfladen
  • Für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, reduziert sich der Übernachtungspreis um 10%
  • Zahlreiche Wanderrouten und Seen im Berner Oberland
  • Viele Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung: z.B. die Gelmerbahn - steilste offene Standseilbahn Europas, das Kristallmuseum, Alpbetrieb Handegg (Verkauf von lokalen Käseprodukten)
  • Verschiedene Veranstaltungen: Dorfmarkt mit lokalen Produkten (jeweils am 1. Samstag im Juli, August und September), historischer Säumerzug mit Säumerfest (Mitte August), Altjahrswoche zum Brauch des „Trychelns“, Kuhglocken-Läutens (letzter Werktag vor Silvester)

Tiny House1-Raum-WohnungEigene KochmöglichkeitKinder willkommenWi-Finicht barrierefreikein Poolkeine Haustiere

Ausstattung

  • Geeignet für 1-2 Personen
  • Dusche und WC
  • Küche mit Herd, Kühlschrank und Geschirr
  • WLAN auf Wunsch (kann deaktiviert werden)
  • Inkl. Bett- und Frottéwäsche
  • Liegestühle und Campingtisch
  • Kochbuch mit energiesparenden Rezeptideen
  • Broschüre mit Ausflugsideen

Stimmen

Im Rahmen eines Dorfentwicklungsprojekts soll ab dem 13. Juni im Berner Dorf Guttannen ein futuristisch aussehender Wohnwagen zu stehen kommen. Die Ecocapsule – ein selbstversorgendes und umweltfreundliches Wohnheim – soll Touristen in das idyllische Bergdorf bringen und diese zum Bleiben bewegen. Denn das Oberländerdorf kämpft gegen eine massive Abwanderung.

km, 20min.ch, Februar 2020

Nebst abenteuerlustigen oder ökobewussten Touristen sowie Freunden des schöner Wohnens dürfte die Ecocapsule auch das Interesse von Klima- und Energieforschern wecken. Das kleine Wunderwerk der Technik ist nämlich nicht nur nachhaltiger Wohnraum, sondern auch Forschungsstation, hält Temperaturen von minus 15 Grad bis zu plus 40 Grad aus und Windstärken von bis zu 150 Stundenkilometer und könnte sogar auf einem Gletscher stehen und dort bewohnbar sein.

Nora Devenish, jungfrauzeitung.ch, Juli 2020
Zur Website

Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab120 €

Lage + Anfahrt

Mit dem Auto

Von Luzern aus benötigt man gut eine Stunde bis nach Guttannen (65 km). Von Bern aus ist man knapp 1,5 Stunden unterwegs (98 km), von Zürich aus knapp 2 Stunden (116 km) und von Chur aus sind es gut 2,5 Stunden (206 km). Die genaue Adresse findet sich auf der Website.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Innertkirchen Grimseltor. Von dort verkehrt ein Bus bis nach Guttannen. Die Bushaltestelle ist nur circa 3 Gehminuten von der Ecocapsule entfernt.