B&B

Due di Moro

Gardone Riviera, Gardasee, Italien

Wer am Gardasee Ruhe, Natur und ländlichen Charme sucht, ist im Due di Moro genau richtig. Inmitten von grünen Hügeln und Olivengärten und mit Panoramablick auf den See, lässt es sich hier auf der idyllischen Westseite oberhalb von Gardone Riviera perfekt entspannen.

Das kleine Bio Bed and Breakfast ist gänzlich ökologisch ausgerichtet was die Bauweise, die Führung und Ausstattung des Hauses und auch die Kulinarik angeht. Besitzer Luca Moro ist selbst Veganer und begeisterter Koch. Seine täglich neue, immer frische Speisen-Auswahl, die er den Gästen morgens zum Frühstück oder abends auf Wunsch in seinem Bio-Restaurant serviert, ist demnach stark vegetarisch/vegan geprägt. Gemüse, Kräuter und das Olivenöl kommen aus dem eigenen Garten, die übrigen Zutaten werden ebenfalls regional gekauft.

Die fünf Zimmer des Hauses sind unterschiedlich eingerichtet, alle gemütlich-rustikal, alle mit Balkon, Terrasse oder Garten, keines aber mit Fernseher. Das gehört hier zum Konzept eines erholsamen Urlaubes. Stattdessen können die Gäste in Bildbänden schmökern, Musik hören, auf den Outdoor-Teakmöbeln und gemütlichen XL-Außenkissen die Sonne und den Blick genießen oder sich im kleinen Pool erfrischen.

Wer Lust auf Aktivität verspürt, kann in naher Umgebung Scooter, Mountainbikes, Segel- und Motorboote leihen. Auch für Yogis hat das Due di Moro ein Angebot – allerdings erst im November, wenn es im Haus ruhiger zugeht.


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab92 €
Apartmentab110 €
mehr

Nachhaltig

ArchitekturDas Anwesen des Due di Moro stammt aus dem 19. Jahrhundert. Luca Moro ließ das historische Gebäude nach den Vorschriften der Biobauweise renovieren. Kein Eisen für das Mauerwerk, ein Niedertemperaturheizsystem, eine Warmwasser-Solaranlage, nur wiederverwertete Holzböden und die Verwendung von lösungsmittelfreien Farben und Lacken sind hier nur einige Beispiele. Die Räumlichkeiten sind rustikal im Landhausstil gehalten. Viel Holz, Steinfußböden, teils mit erdfarbenem Lehm verputzte Wände, die die Räume atmen lassen, und stets frische Blumen bestimmen das Ambiente. 


FoodAls passionierter Koch ist Hotel-Chef Luca Moro im eigenen Bio-Restaurant ganz in seinem Element. Neben seinem persönlichen Faible für vegane Gerichte, deckt er das breite Spektrum der regionalen italienischen Küche ab. Beim Frühstück werden u. a. hausgemachte Marmeladen, frische Säfte, Eier, Früchte und veganer Apfelkuchen serviert. Abends wird mit Frittiertem, geröstetem Brot, Suppen oder Nudeln, Kaninchen, Fisch oder den typischen Mürbeteigplätzchen sowie Käseprodukten eine stets variierende, kleine Auswahl angeboten. Die meisten Produkte stammen aus biologischem Anbau, vieles aus dem eigenen Gemüse- und Kräutergarten, der mit Leidenschaft gehegt und gepflegt wird. Für die Herstellung der Gerichte wird kein Aroma verwendet, das nicht natürlicher Herkunft ist, wie z. B. Suppenwürfel oder andere Verdickungsmittel. Das aus den eigenen Oliven gewonnene Olivenöl wird nicht nur in der Küche verwendet, sondern auch an die Gäste verkauft.

Umwelt„Wir sind selbst ein Teil der Natur und müssen diese achten und schützen“ – nach diesem Credo wird das Due di Moro geführt. Die Biobauweise, die Solaranlage, die pflanzliche Wasserreinigung sowie die Reinigung von Zimmern und Geschirr mit biologisch abbaubaren Produkten oder auch das Angebot von regionalen und garteneigenen, biologisch angebauten Produkten gehören für Luca Moro zum natürlichen Verständnis dazu. Darüber hinaus versucht er, das Haus und die Zimmer weitgehend strahlenfrei zu halten.

Well-BeingZur Ruhe kommen, sich entspannen und dabei gesund und frisch genießen, das möchte Luca Moro seinen Gästen bieten. Und darauf hat er sein Haus und die das Anwesen umgebende Gartenanlage ausgerichtet. Aus diesem Grund gibt es in den Zimmern keine Fernseher, stattdessen Bildbände zum Schmökern. Auch ein kleiner Spa-Bereich befindet sich im Bau.


Steckbrief

  • Kleines, familiengeführtes Bio Bed and Breakfast
  • Idyllische Berglage mit Panoramablick auf den Gardasee
  • Biobauweise, Solaranlage, Niedertemperaturheizung
  • Gemütlich-rustikales Ambiente
  • Eigener Gemüse- und Kräutergarten
  • Vegan/vegetarisch inspirierte Küche
  • Für Ruhesuchende und Naturfreunde

Bed and Breakfast5 Zimmer, 2 ApartmentsRestaurantKinder willkommenWi-Finicht barrierefreiPoolHaustiere möglich

Ausstattung

  • 5 unterschiedlich eingerichtete Zimmer mit Balkon, Terrasse oder Garten
  • 2 kleine Apartments, eines davon mit Küche
  • Großer Garten mit Olivenbäumen und gemütlichen Sitzgelegenheiten
  • Kleiner Außenpool
  • Bio Restaurant
  • Keine Fernseher im Haus
  • Mountainbike-, Scooter und Bootverleih in der Nähe
  • Yoga-Kurs im November
Buchung anfragen

Ohne Aufschlag buchen!


Zimmer + Preise

pro Nacht
Doppelzimmerab92 €
Apartmentab110 €
mehr

Lage + Anfahrt

Mit dem Zug

Der nächste Bahnhof befindet sich in Desenzano del Garda. Von dort fährt ein Bus nach Gardone Riviera.

Mit dem Auto

Von München aus fährt man mit dem Auto gute fünf Stunden (407 km). Von Innsbruck aus sind es 266 km und von Zürich aus knapp 400 km. Mailand ist circa 130 km entfernt.